Werbung

Nachricht vom 20.09.2010 - 10:48 Uhr    

Hamburger Comedy Nacht im Kulturwerk

Frau Emmi & Herr Willnowsky sind die Stars vom "Quatsch Comedy Club" Hamburg und kommen ins Kulturwerk Wissen. Sie bringen Wolfgang Trepper mit und ein abendfülles Programm ist garantiert. Tickets sollte man sich jetzt sichern, das Kulturwerk ist reihenbestuhlt mit Sitzplatzreservierung.

Wolfgang Trepper

Wissen. Am Mittwoch, 29. September, kommen die Stars von Thomas Hermanns "Quatsch Comedy Club" Hamburg ins Kulturwerk Wissen: Frau Emmi & Herr Willnowsky. Seit 1996 besteht die Zusammenarbeit von Christoph Dompke ("Emmi") mit Christian Willner alias Valentin Willnowsky. Die abendfüllenden Programme wurden von Thomas Hermanns geschrieben und inszeniert.
Die beiden sind regelmäßige Gäste im „Quatsch Comedy Club“ auf Pro 7 und außerdem in so unterschiedlichen Fernseh-Formaten wie "Nightwash", "Stratmanns" und "Die Aktuelle Schaubude" zu sehen.
Wolfgang Trepper hat wie jeder Kabarettist und Comedian eine Grundüberzeugung. Eine, von der aus all seine Gedanken und Erkenntnisse starten. Die von Wolfgang Trepper lautet: "Die Blöden haben die Weltherrschaft übernommen!"
Und zwar überall. Im Fernsehen, in der Werbung, in der Bundesliga, im Supermarkt und in der Politik sowieso. Überall. Wir sind schon in der Minderheit. Und so erzählt Wolfgang Trepper, der gelernte Hörfunkjournalist aus Duisburg, seine Geschichten. Witzig, auf den Punkt und manchmal - ganz überraschend - nachdenklich und feinsinnig. Dabei sind die Wechsel der Stimmung gewollt und durchaus "reine Absicht". Gerade das macht die Auftritte von Wolfgang Trepper außergewöhnlich. Und geben Hoffnung, dass doch noch was zu machen ist mit der Weltherrschaft der Blöden. Vielleicht können wir es ja noch drehen... Ach was, zu spät, vergessen Sie's!
Wolfgang Trepper ist mit Leib und Seele Ruhrgebietsmensch und besteht darauf, dass genau Die eben nicht nur Kohle husten, zum Frühstück Currywurst an der Trinkhalle essen, und sprechen wie Hauptschüler nach der abgebrochenen 7. Klasse im Vollrausch...
Einlass ist ab 19 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Die Halle ist reihenbestuhlt inkl. Sitzplatzreservierung. Tickets gibt's im Online-Shop www.kulturwerk-wissen.de, in den Vorverkaufsstellen der buchladen in Wissen, Hähnelsche Buchhandlung in Hachenburg, Buchhandlung Liebmann in Altenkirchen, der buchladen in Waldbröl, oder unter der Ticket-Hotline 0180 5040300 (0,14 €/Minute Festnetz, max. 0,42 € aus allen Mobilfunknetzen).
Veranstalter: kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Hamburger Comedy Nacht im Kulturwerk

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Am Wochenende: Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf

Altenkirchen/Betzdorf. An gleich zwei Standorten gibt es am nächsten Wochenende Aufführungen des kreiskirchlichen Musikprojekts ...

Original-Motown-Sound im Kulturwerk Wissen

Wissen. THE TEMPTATIONS REVIEW feat. Glenn Leonard, Joe Herndon, GC Cameron werden im Mai und Herbst 2019 in Deutschland ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Weitere Artikel


Erntedank: Ganz Nauroth und Mörlen waren auf den Beinen

Nauroth/Mörlen. Das gesamte Wochenende feiern die Naurother und die Mörlener ihr traditionelles Heimat- und Erntedankfest. ...

Mit dem Charme Frankreichs die Herzen erobert

Horhausen. Es war ein ganz besonderer Kultur-Abend im Kaplan-Dasbach-Haus. Auf der Bühne des Horhausener "Rheinland-pfälzischen ...

Nachwuchs-Feuerwehrleute zeigten, was sie gelernt haben

Molzhain. Unter den Augen zahlreicher aktiver Feuerwehrleute sowie Eltern, Geschwistern und Freunden übten die Mädchen und ...

Neue Spiellandschaft an der Martin-Luther-Grundschule

Betzdorf. Auf dem Pausengelände der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf ist in den letzen Wochen eine neue Spiellandschaft ...

Betzdorf hat jetzt ein eigenes Waffelrezept

Betzdorf. Betzdorf hat jetzt auch ein eigenes Waffelrezept. Eine Jugendgruppe des CVJM Betzdorf kreierte in einem "Waffelwettbewerb" ...

Abgeordneter lobt Jugendfreunde Oberwambach

Oberwambach. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ließ es sich trotz eines vollen Terminkalenders nicht nehmen, den ...

Werbung