Werbung

Region |


Nachricht vom 13.09.2007    

Minister war gegen Tom chancenlos

Gegen den vierjährigen Tom Zimmer aus Katzwinkel trat jetzt Minister Hendrik Hering beim Fahrradturnier während der Gewerbeschau in Hof an. Und hatte keine Chance.

jsrg

Katzwinkel/Hof. Gegen Tom hatte der Minister keine Chance. Und das kam so. Hendrick Hering, seines Zeichens Verkehrminister von Rheinland-Pfalz wollte sich während der Gewerbeschau in Hof, bei der auch die Polizei ein ADAC/Deutsche Post-Fahrradturnier durchführte, über die Arbeit der JSRG Katzwinkel informieren. Bei dieser Gelegenheit trat er gerade einmal gegen den kleinen Ton Zimmer (4) an und verließ den Parcours als haushoher Verlierer. Denn Tom legte eine glatte Null-Fehler-Fahrt hin.
Toms Großvater, Gerhard Judt, hatte mit dem Minister zuvor einen Handel geschlossen: Der Verlierer muss die ganze Teilnehmer-Mannschaft der JSRG (mit Eltern natürlich) in eine Betzdorfer Eisdiele einladen.
An diesem Tag wird auch der Film der Aktion - in Hof vom Filmstudio 7 aus Elkenroth gedreht - in der Eisdiele vorgeführt.
Auch MdB Sabine Bätzimg und Betzdorfs Bürgermeister Bernd Brato haben inzwischen Toms Herausforderung für eine Runde Eis angenommen. Der neue Slogan der JSRG lautet übrigens passend: "Wir lassen uns mit Eis dopen".
xxx
Die JSRG mit Minister Hering (mit Tom Zimmer auf dem Arm). Neben dem Minister der JSRG-Vorsitzende Gerhard Judt.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte Täter beschädigen sechs Autos in Horhausen

Horhausen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, wurden in der besagten Nacht gleich sechs Fahrzeuge in der Raiffeisenstraße ...

33-Jähriger in Daaden mit Amphetamin am Steuer erwischt

Daaden. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, der sich am Sonntagvormittag (16. Juni) gegen 10.40 ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Nächtliche Ruhestörungen halten Polizei in Betzdorf-Gebhardshain auf Trab

Betzdorf/Rosenheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Polizisten der Direktion Betzdorf zu insgesamt drei verschiedenen ...

Verlassenes Unfallauto in Derschen entdeckt - Polizei sucht Fahrer

Derschen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. Juni) wurde die Polizeidirektion Neuwied/Rhein über einen verlassenen ...

Betrunkene Männer in Betzdorf missbrauchen Notruf und beleidigen Leitstellendisponenten

Betzdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat in der besagten Nacht ein betrunkener Mann mehrmals die Notrufnummer 112 ...

Weitere Artikel


Chance durch begleitenden Unterricht

Region. Wer es in den letzten Wochen und Monaten geschafft hat, einen betrieblichen Ausbildungsplatz zu ergattern, ist zu ...

Kreiskinderchor wieder aktiv

Kreis Altenkirchen. Nach dem erfolgreichen Start mit einem Probentag und der Teilnahme am Kinder- und Jugendchorfestival ...

Acht Ameisenvölker umgesiedelt

Flammersfeld/Schürdt. Großaktion an der Kreisstraße 9 von Flammersfeld nach Seelbach. Am linken Fahrbahnrand hatten sich ...

Rosenbauer: Praktische Familienpolitik

Kreis Altenkirchen. "Das ist praktische Familienpolitik" freut sich Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer, der im Namen ...

Bundesstraßen-Ausbau vorantreiben

Kreis Altenkirchen. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff hatte sich an den rheinland-pfälzischen Verekrhsminister Hendrik ...

Rumänen wollten "Schmuck" verkaufen

Eichelhardt. Am Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer, in Höhe der Lagerhalle der Straßenmeisterei ...

Werbung