Werbung

Nachricht vom 22.09.2010    

Betzdorfer besuchten Betzdorfer in Luxemburg

In Betzdorf in Luxemburg war jetzt eine Delegation mit Bürgermeister Bernd Brato und dem Vorsitzenden des Vereins Betzdorfer Geschichte, Ernst-Helmut Zöllner, zu Gast. Sie kamen mit vielen positiven Eindrücken zurück an die Sieg.

Im Sitzungssaal überreichten die Betzdorfer Gastgeschenke an die Luxemburger Betzdorfer. Von links: Ernst-Helmut Zöllner, Marie-Josée Frank, Bernd Brato und Schöffe Marc Francois Friederes. Fotos: BGV

Betzdorf. Einstimmige Ansicht: Es hat sich gelohnt. Dieser Meinung waren fast 50 Betzdorfer von der Sieg, die doch einmal das Betzdorf im Syre-Tal in Luxemburg kennenlernen wollten. Der Betzdorfer Geschichtsverein hatte mit Hilfe des Betzdorfer (Luxemburg) Seniorenvereins WiddeBierger 50+ seine 21. Fahrt so organisiert, dass ein umfassender Eindruck mit nach Hause genommen wurde. Der Betzdorfer Bürgermeister Bernd Brato nahm die Gelegenheit wahr, um auch den namensgleichen Ort in Luxemburg zu besuchen.
Die beiden Betzdorfer Schöffen (vergleichbar Beigeordnete) Marc Francois Friederes, er ist bei SES beschäftigt, und Jean-Francois Wirtz führten die Gruppe durch den Standort des größten Satellitenbetreibers außerhalb der USA. Die SES Astra hat weltweit 1.500 Arbeitsplätze, betreibt 41 Satelliten und versorgt über das Weltall 95 Prozent der europäischen Haushalte mit Fernsehbilder oder Telefon. 100 Millionen europäischer Haushalt stehen damit 1.000 Fernsehprogramme zur Verfügung. Die Aufgaben und die Technik wurden verständlich erläutert, dann der große Park der Parabolspiegel besichtigt. Die Sattelitengesellschaft hat ihren Sitz im Schloss Betzdorf, ehemals auch Wohnung des Großherzogs bevor es von SES übernommen wurde.
Das Luxemburger Betzdorf kann sich glücklich schätzen, einen solchen Arbeitgeber in der Gemeinde zu haben, führte die Bürgermeisterin Marie-Josée Frank beim Empfang im historischen Rathaus, dem ehemaligen Schloss Berg, aus. Betzdorf selbst hat genau am Besuchstag 3333 Einwohner und besteht aus weiteren vier Orten. Bei der Rundfahrt durch die Orte wurde deutlich, Betzdorf gehört dem "Klimabündnis Lëtzebuerg" an. Die Gemeinde finanzierte außerdem moderne Projekte, wie ein beispielhaftes Modell-Schulzentrum oder ein neues Sportzentrum.
Bürgermeister Bernd Brato fand lobende Worte für die Präsentation durch seine Luxemburger Kollegin Marie-Josée Frank und hoffte, dass man sich in Betzdorf/Sieg wiedersehen werde. Der Vorsitzende des BGV, Ernst-Helmut Zöllner, bedankte sich für den überaus freundlichen Empfang. Beide überreichten als Gastgeschenk das vom BGV herausgegebene Buch "Betzdorf - wie es früher einmal war...". Brato den Band I und Zöllner den Band II. Die Verbindung nach Betzdorf war durch die Betzdorfer Gruppe "50 plus" entstanden und bereits im letzten Jahr war eine kleine Luxemburger Gruppe mit ihrer Präsidentin Maria Greis und dem Geschäftsführer René Boes im Westerwald. Hier lernten sie Bürgermeister Bernd Brato und den BGV-Vorsitzenden Ernst-Helmut Zöllner kennen, die versprachen, nach Luxemburg zu kommen. Jetzt wurde das Versprechen vom BGV eingelöst.
Für die Heimreise gab es auf der derzeit in Betzdorf stattfindenden Quetsche-Kirmes noch einen Selbstgebrannten zu probieren.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Betzdorfer besuchten Betzdorfer in Luxemburg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Auto prallt gegen Baum: Mutter mit Kindern bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreissstraße 101 zwischen Kirchen- Offhausen und Herdorf-Dermbach sind eine Mutter und ihre drei Kinder am Montagnachmittag leicht verletzt worden. Die 33-Jährige war laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs.


Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Der Karneval in der „Lahrer Herrlichkeit“ endet traditionsgemäß mit dem Veilchendienstagszug der KG Oberlahr. Auch in diesem Jahr wurden die Oberlahrer Jecken von den Freunden aus Burglahr unterstützt, die mit der Prinzessin Sylvia I. und dem Kinderprinzenpaar Mika und Hannah teilnahmen. Auch von den Karnevalisten aus Horhausen waren Abordnungen dabei.




Aktuelle Artikel aus Region


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Wissen. Am Veilchendienstag erreicht der Wissener Karneval seinen Höhepunkt. Pünktlich um 14.11 Uhr ging es endlich los. ...

Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Oberlahr. Am Dienstag, 25. Februar, startete der Zug in Oberlahr bei Sonnenschein pünktlich um 14.11 Uhr. Die KG Oberlahr ...

Filmauto-Ausstellung im Technikmuseum gelingt furioser Start

Freudenberg. Museumssprecher Alexander Fischbach: „Wir sind froh, dass diese kleine und feine Ausstellung so viele Besucher ...

IT-Café hilft beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Betzdorf. Bereits am 14. Januar war Schluss: An diesem Tag stellte Microsoft den Support für Windows 7 ein und zwingt damit ...

In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Siegen/Kirchen. Gegen 0.30 Uhr war die Gruppe auf dem Weg von der Fürst-Johann-Moritz-Straße in Richtung Löhrtor. Ihr Weg ...

Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Herdorf. Gegen 22 Uhr wurde eine 25-jährige von der Security aus einer Gaststätte am Markplatz verwiesen. Die Frau gab an ...

Weitere Artikel


IGS-Schüler besuchten Tierschutzverein "Karibu"

Hamm/Breitscheidt. Einen etwas anderen Wandertag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c der Integrierten Gesamtschule ...

CDU Herdorf besichtigte Turnhalle in Dermbach

Herdorf/Dermbach. Die Mitglieder der CDU-Fraktion im Stadtrat Herdorf besichtigten auf Einladung von Ortsvorsteher Berthold ...

"Flüsse, Meer und mehr..." im SPD-Bürgerbüro

Betzdorf/Kirchen. Unter dem Titel „Flüsse, Meer und mehr…“ präsentiert die Kirchener Künstlerin Ute Jüngst zurzeit einen ...

Gute Erfolge bei Schüler-Wettbewerben für den SV

Windhagen. Kürzlich fand im Stadion Windhagen bei bestem Wettkampfwetter die Kreismeisterschaft der Schülerinnen und Schüler ...

Prüfungs- und Fortbildungsbeste geehrt

Koblenz/Region. 332 junge Damen und Herren haben in diesem Jahr ihre Berufsabschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ...

Heimische Reservisten erfolgreich beim Schwimmfest

Wissen/Daaden. Von einem Ereignis zum anderen sausten kürzlich Mitglieder der Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland und ...

Werbung