Werbung

Nachricht vom 26.11.2020    

Polizei in Bruchertseifen: Behörden räumen ehemaliges Hotel

Zahlreiche Polizeiautos an der viel befahrenden Bundesstraße 256 in Bruchertseifen haben am Mittwochmorgen, 25. November, für Aufsehen gesorgt: Die Beamten haben nach Auskunft der Polizeiinspektion Altenkirchen Amtshilfe geleistet. Das ehemalige Hotel „Kroppacher Schweiz“ wurde unter anderem aus Gründen des Brandschutzes geräumt.

Die Bewohner mussten das ehemalige Hotel verlassen. (Foto: red)

Bruchertseifen. Die Untere Bauaufsicht der Kreisverwaltung hatte dem Eigentümer eines ehemaligen Hotels in Bruchertseifen unter anderem aufgrund gravierender brandschutztechnischer Mängel mit Datum vom 6. November eine Frist gesetzt, in der die Bewohnerinnen und Bewohner des Gebäudes ihre Wohnungen räumen mussten. Da bis Fristende am Montag dieser Woche, 23. November, noch nicht alle Bewohner das Gebäude verlassen hatten, wurden diese zu ihrer eigenen Sicherheit am Mittwoch mit Amtshilfe der Polizei und in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Hamm in anderen Wohnungen untergebracht. Das teilt die Kreisverwaltung auf Anfrage des AK-Kuriers am Donnerstag mit.

Anwohnern zufolge hat es in den vergangenen Monaten wiederholt Probleme mit der Unterbringung der Bewohner in dem ehemaligen Hotel gegeben. Nachbarn haben unter anderem aufgrund von Ruhestörungen und Belästigungen an der Haustür bereits mehrfach die Polizei gerufen. (red)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sommerkonzert demonstrierte die musikalische Vielfalt der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf. Dazu hatten die Musiklehrer Tanja Röhrig, André Becker und Andreas Klein die passenden Musikstücke ausgewählt. ...

Südwestfälisches Schmiedetreffen im Technikmuseum Freudenberg: Ein Fest für alle Sinne

Freudenberg. Hobby- und Berufsschmiede aus der Region kommen zusammen, um ihre Leidenschaft und ihr Können mit den Besuchern ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Halbfinalisten richtig vorhersagen und Gutscheine abstauben

Region. König Fußball wird wieder einmal seine ganze Macht demonstrieren und die Fans quer durch Europa in Ekstase versetzen ...

Eselkurse Online mit dem Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Das erfährt man, wenn man sich das Kurskonzept etwas genauer anschaut. Im einführenden Kurs geht es um "Esel ...

"Abenteuer Heimat" im Wildenburger Land

Kreis Altenkirchen/Friesenhagen. Der Westerwald-Sieg-Tourismus und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen laden zusammen mit ...

Weitere Artikel


Feuerwehr in der Corona-Pandemie: Schutz ist gewährleistet

Altenkirchen. Die Feuerwehren müssen, auch in der Zeit der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, ihre Einsatzbereitschaft ...

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei

Mona und der stille Ralf sind seit einiger Zeit ein Paar, er ist Monas ganz große Liebe. Doch dass dieser Mann ein Geheimnis ...

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung

Im Urlaub in Österreich schien die Gelegenheit günstig. Hier oben auf dem Gipfel war es perfekt. Die Aussicht war phänomenal. ...

Kreisverwaltung zu Gast in der Wissener Tourist-Information

Wissen. Jana Dott ist seit kurzem als Projektleiterin für die Weiterentwicklung der Tourismusstrukturen im Landkreis Altenkirchen ...

Niedrigzinsen wachsende Herausforderung für Volksbank Gebhardshain

Gebhardshain. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie fand die Generalversammlung der Volksbank Gebhardshain erstmals in der 132-jährigen ...

Weller und Wäschenbach (CDU): Wechselunterricht jetzt ermöglichen

Betzdorf. Die beiden CDU-Abgeordneten sagen: „Bei der Bekämpfung einer Pandemie ist langes Abwarten die schlechteste Lösung. ...

Werbung