Werbung

Nachricht vom 27.11.2020    

In Zeiten von Corona kommt der Zahnarzt digital in die Kita

Wie jedes Jahr besuchte Zahnarzt Dr. Düber die Kinder der KiTa in Fürthen zum Thema Zahnpflege. Dieses Mal jedoch, wie so vieles andere auch, auf digitalem Weg. Dr. Düber lud die Kinder und das Team über ein digitales Meetingsystem ein. Laptop mit Kamera und Mikrofon an, Beamer und Lautsprecher angeschlossen und los ging´s.

Gespannt verfolgen die Kinder das Geschehen auf der Leinwand (Fotos: Kita Fürthen)

Fürthen. Gespannt verfolgten die Kinder das Geschehen auf der Leinwand und begrüßten freudig den „Patenzahnarzt“ der Kita. Dr. Düber zeigte den Kindern die Zahnputztechnik KAI anhand von Oskar, dem Klappergebiss und des Zahnputzliedes.

Für die Kinder machte es keinen großen Unterschied, ob Dr. Düber „live“ in der KiTa war, oder nur digital anwesend. Sie machten alle Übungen pantomimisch mit und beantworteten einige Fragen zur Zahngesundheit und Zahnpflege. Die Kinder und Erzieherinnen danken Herrn Düber herzlich für sein Engagement und die Kreativität der Umsetzung. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sommerfest der KG Herdorf 1904 e.V. am 9. Juli

Herdorf. Für die Kleinen stehen Kinderschminken und eine spezielle Spiel-Animation Spiele auf dem Programm. Für die großen ...

"Siegtal pur": Au ist als Verpflegungsstation mit dabei

Au/Sieg. Ein wichtiges Drehkreuz ist der Bahnhof in Au an der Sieg und genau dort wird der Bürger- und Verschönerungsverein ...

Tag der offenen Tür in der Ganztagsschule der Franziskus Grundschule Wissen

Wissen. Es gibt Einblicke in das Ganztagsschulleben mit seinen verschiedenen Angeboten und Räumlichkeiten. Für das leibliche ...

Westerwälder Autorin Sonja Roos las im Pflegedorf der Lebenshilfe Flammersfeld

Flammersfeld. Sonja Roos wuchs in einem kleinen Dorf im Westerwald auf. Sie studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete ...

Zwischen Katzwinkel und Kirchen: Bohlen von Bank an traumhaftem Platz geklaut

Katzwinkel/Kirchen. Der grandiose Ausblick über den ganzen Westerwald von zwei Bänken an privilegierter Höhenlage unweit ...

Kreistag und Greensill-Pleite: Folgt auf Entlastung Dittmanns dessen Rücktritt?

Wissen/Altenkirchen. Vor gut einem halben Jahr hatten ihm die Mitglieder des Kreistages des Kreises Altenkirchen die eigentlich ...

Weitere Artikel


HwK-Vollversammlung: Traditionsveranstaltung in neuem, modernem Format

Koblenz. Nicht nur der Austausch untereinander wurde so digital sichergestellt, sondern auch das Abstimmen zu wichtigen Tagesordnungspunkten. ...

Bauarbeiten in der Wissener Rathausstraße voll im Zeitplan

Wissen. Bevor die Baufirmen in die Weihnachtsferien gehen, werden die Gehwege auf diesem Streckenabschnitt noch ausgekoffert ...

Kita-Neubau in Niederschelderhütte: Baggerarbeiten gestartet

Mudersbach-Niederschelderhütte. Noch verrichtet der Bagger der Firma Gebrüder Schmidt beständig seine Arbeit. Rund 5.000 ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach – Das Original

Waldbreitbach. Auch wenn in dieser Saison einige Stationen ausfallen, wird es vom 1. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 ...

Statt Weihnachtsmarkt lockt die Glühweinwanderung nach Köln

Köln/Region. Jahr für Jahr locken die Kölner Weihnachtsmärkte Millionen von Menschen von außerhalb in die Domstadt. Auch ...

Zusatzverkehr und höhere Kapazitäten an den Adventssamstagen

Köln/Region. Beim RE 9 wird es an den ersten drei Adventssamstagen eine morgendliche Zusatzfahrt von Siegen nach Köln geben. ...

Werbung