Werbung

Nachricht vom 01.12.2020    

Alt-VG Betzdorf: Eine zerstörte Heckscheibe, einmal Fahrerflucht und zwei kollidierende Senioren-Autos

Damit hatte die Scheuerfelderin nicht gerechnet, als sie am Montagmorgen in ihr Auto steigen wollte. Unbekannte Täter hatten die Heckschreibe zerstört. Die Polizei meldet zwei weitere Verkehrsunfälle aus der Alt-Verbandsgemeinde Betzdorf.

Damit hatte die Scheuerfelderin nicht gerechnet, als sie am Montagmorgen in ihr Auto steigen wollte. (Foto: Polizei)

Scheuerfeld. In der Nacht zum Montag, den 30. November, wurde im Ortsbereich von Scheuerfeld ein abgestellter Pkw Seat beschädigt. Die Eigentümerin des Pkw stellte am Morgen ein großes Loch in der Heckscheibe fest. Ein bisher unbekannter Täter schlug vermutlich mit einem Gegenstand gegen die Heckscheibe, die dabei teilweise zerbarst. Hinweise zu dem Vorfall an die Polizei Betzdorf.

Alsdorf: Verkehrsinsel beschädigt und geflüchtet

Alsdorf. Ebenfalls am Montag, gegen 6.20 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die Hauptstraße in der Ortslage Alsdorf aus Richtung Grünebach kommend. Im Verlauf der Strecke kam das Fahrzeug von seinem Fahrstreifen ab auf den dortigen Fahrbahnteiler. Hier prallte der Pkw gegen zwei Verkehrszeichen, die erheblich beschädigt wurden. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen und den verursachten Schaden zu melden. Das flüchtige Fahrzeug muss im Frontbereich beschädigt sein. Der Sachschaden an der Verkehrsinsel beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Polizei Betzdorf unter 02741-9260.



Betzdorf: Verkehrsunfall beim Fahrstreifenwechsel

Betzdorf. Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr fuhr ein 80-jähriger Pkw-Jähriger mit seinem Audi aus der Betzdorfer Innenstadt kommend in Richtung Barbaratunnel. Ein ebenfalls 80-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem VW Jetta aus der Decizer Straße kommend in den Barbaratunnel. Hier kollidierte er beim Fahrstreifenwechsel mit dem Pkw des anderen Seniors. Es entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro. (PM Polizei Betzdorf)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gemeinsam mehr Touristen in die Region locken

Region. Doch das vielfältige touristische Angebot muss potenziellen Gästen erst einmal vor Augen geführt werden. Deshalb ...

SWR Hierzuland zu Gast in Isert

Isert. Isert, der Name deutet auf das Eisen hin, das hier im oberen Westerwald vor langer Zeit gefördert und verarbeitet ...

Konzert-Auftakt zum Jubiläum: Schützenverein Wissen feiert "Mehr als 150 Jahre"

Wissen. Zur Freude der Verantwortlichen kamen zahlreiche Besucher. Der Schützenverein Wissen konnte als „Startschuss“ in ...

Jugendfeuerwehr Katzwinkel: Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr

Katzwinkel. Unter anderem müssen "Feuer" gelöscht, Menschen gerettet oder Tiere befreit werden. Aber auch die ganz alltäglichen ...

Corona-Warnstufe Kreis Altenkirchen: Einer von drei Indikatoren spürbar gestiegen

Kreis Altenkirchen. Laut dem letzten Medien-Update der Kreisverwaltung betrug die Sieben-Tages-Inzidenz am Montag, den 25. ...

Sanierung der K 130 zwischen Selbach und Brunken startet am 15. November

Selbach (Sieg). Die K 130 wird im kombinierten Tief- und Hocheinbau saniert. Vom Einmündungsbereich K 123 / K 130 erfolgt ...

Weitere Artikel


Feuer in Niederfischbach: 45 Einsatzkräfte vor Ort

Niederfischbach. In den frühen Morgenstunden am Dienstag, den 1. Dezember, wurde die Feuerwehr Niederfischbach zu einem Kaminbrand ...

Gesperrte B 414: Freigabe für Verkehr kurz vor Weihnachten

Altenkirchen. "Halbzeit" bei der Sanierung der B 414 zwischen Altenkirchen und Bahnhof Ingelbach: Seit 16. November komplett ...

Westerwälder Rezepte: So gut wie einfach – Strammer Max

Das Rezept ist schnell und einfach umzusetzen. Strammer Max eignet sich zum Frühstück, Brunch oder als Brotzeit. Eine leckere ...

November-Hilfen und Betzdorfer Fitnessstudio: Noch keinen Cent erhalten

Betzdorf. Am Montag besuchte die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser Rüdiger Schneider in seinem Fitnessstudio ...

Gebhardshain: Ungewöhnliche Preisverleihung für kleine Lesekönige

Gebhardshain . Wie schon seit weit mehr als 20 Jahren Tradition wurden auch dieses Jahr wieder die Lesekönige in der Ev. ...

Zwölf neue Corona-Fälle am Dienstag – Inzidenz bei 82,3

Aktuell sind 132 Menschen positiv getestet, 1014 geheilt. 16 Menschen starben im Zuge der Pandemie. Die Sieben-Tage-Inzidenz ...

Werbung