Werbung

Nachricht vom 09.12.2020    

Ev. Kirche Wissen: Gottesdienste an Heiligabend und Weihnachten

Die Evangelische Kirchengemeinde Wissen lädt zu ihren Gottesdiensten an Heiligabend und an Weihnachten ein. Anders als noch im Spätsommer geplant und noch im Gemeindebrief veröffentlicht, finden diese Gottesdienste nicht im Kulturwerk Wissen, sondern in der Erlöserkirche statt.

Wissen. Folgende Gottesdienste sind für den Heiligabend und für Weihnachten geplant:

Heiligabend
11.30 Uhr Familiengottesdienst (mit Svenja Spille und Team)
14.00 Uhr Familiengottesdienst (mit Svenja Spille und Team)
16.30 Uhr Christvesper (mit Pfarrer Marcus Tesch)
19.00 Uhr Christvesper (mit Pfarrer Marcus Tesch)
22.00 Uhr Christmette (mit Pfarrer Marcus Tesch)

1. Weihnachtsfeiertag
09.00 Uhr in Niederhövels (mit Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards)
10.15 Uhr in Katzwinkel (mit Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards)

2. Weihnachtsfeiertag
10.15 Uhr (mit Pfarrer Marcus Tesch)

27. Dezember
10.15 Uhr (mit Gastprediger aus Betzdorf)

Aufgrund der Ausbreitung von Covid-19 und der damit geltenden Einschränkungen gelten für alle unsere Gottesdienste die beschlossenen Hygienekonzepte, die allen Besuchern und Besucherinnen ein hohes Maß an Sicherheit bieten sollen.

Diese Konzepte beinhalten,
dass für die Gottesdienste nur feste Plätze vergeben werden können und diese beschränkt sind
dass nur Angehörige eines Haushaltes zusammensitzen dürfen. In jeder Bank können bis zu 2 Erwachsene (und zusätzlich 2 Kinder unter 14 Jahre) sitzen, Kinder unter 3 Jahren (Schoßkinder) zählen nicht mit dazu
dass beim Gottesdienst Maskenpflicht besteht
dass es keinen gemeinsamen Gesang geben wird
dass die Gottesdienste grundsätzlich in einer verkürzten Form gefeiert werden



Für jeden Gottesdienst gilt Anmeldepflicht. Die Anmeldung ist außer für aktiv Beteiligte nicht vor dem 10. Dezember 9 Uhr möglich. Sie kann ab dann telefonisch erfolgen (Gemeindebüro zu den bekannten Öffnungszeiten 02742/911010) oder schriftlich per Post an die Adresse: Evangelische Kirchengemeinde Wissen, Auf der Rahm 19a, 57537 Wissen oder per E-Mail an wissen@ekir.de

Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist die Anmeldung nur für einen Gottesdienst pro Haushalt möglich. Bei der Anmeldung ist anzugeben: Name(n), Adresse und Telefonnummer. Die Einschränkungen des Hygienekonzepts (s.o.) sind dabei zu beachten.

Die Anmeldung ist erst nach erfolgter Bestätigung durch das Gemeindebüro gültig.

Am 1. Weihnachtsfeiertag wird die Erlöserkirche in Wissen außerdem zu folgenden Zeiten geöffnet sein:
10 bis 13 Uhr
17 bis 18 Uhr

Die Gemeinde ist eingeladen, für einen kurzen Moment in der Kirche zu verweilen, der Weihnachtsmusik zu lauschen und sich die Weihnachtspredigt und anderes für zu Hause mitzunehmen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Elternseminar an der DRK-Kinderklinik Siegen zu Epilepsie im Kindesalter

Siegen. Am 22. April referiert Oberärztin Dr. Larissa Seemann von 18 bis 19.30 Uhr im Bistro Max auf dem Siegener Wellersberg ...

Neuer Anhänger für Edwin Hess: Unermüdlich im Einsatz für die Natur rund um Wissen

Wissen/Hamm. Edwin Hess aus Bitzen-Dünebusch ist vielen Menschen im ganzen Kreis Altenkirchen bekannt und nicht zuletzt ein ...

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf Rösti

Dierdorf. Rösti werden ohne Zwiebeln zubereitet. Wer nicht auf diesen Geschmack verzichten will, kann selbstverständlich ...

Spendenübergabe: 5.200 Euro für die "Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth"

Gieleroth. Das Benefiz-Weihnachtskonzert vom Duo "Zweifach", bestehend aus Laura Zaydowicz und Sabine Kraft, fand am 23. ...

Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchen. Nach beinahe fünf Jahren haben die gewählten lokalen Gremien bald jeweils ihre Schuldigkeit getan. Nach der ...

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Pkw auf einem Tankstellengelände ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Menü aus Backofen und Kühlschrank

Wer Besuch erwartet, will sich lieber mit diesem beschäftigen, als den Tag in der Küche zu verbringen. Wir haben ein Menü ...

FLUX4ART 2020 – Eröffnung 2. Teil in Pirmasens

Bendorf/Pirmasens. Kunst reflektiert das, was Leben in all seinen Facetten ausmacht, sie regt an und öffnet neue Perspektiven. ...

46-Jähriger fährt betrunken bei der Polizei vor

Altenkirchen. Gegen 8 Uhr kam der alkoholisierte Mann bei der Polizei in Altenkirchen an, um einen Vernehmungstermin wahrzunehmen. ...

Spedition Brucherseifer überreicht Weihnachtspende an Lebenshilfe

Wissen. Familie Brucherseifer unterstützt die Lebenshilfe Altenkirchen schon seit vielen Jahren. In Notlagen – so wie in ...

So kämpfen Einzelhändler im Kreis Altenkirchen gegen Corona-Folgen

Wissen/Kreisgebiet. Der Ort für diese teils überraschende Talkrunde war weise gewählt von der regionalen Industrie- und Handelskammer ...

Einzelhandel und Corona im Kreis Altenkirchen: „Exorbitantes Minus“

Wissen/Kreisgebiet. Dass der Einzelhandel unter der Coronakrise leidet, überrascht nicht. Die regionale Industrie- und Handelskammer ...

Werbung