Werbung

Nachricht vom 28.09.2010    

Einwöchiges Portrait über Hamm in WW-TV

Ein einwöchiges Portrait über die Verbandsgemeinde Hamm wird im Oktober in WW-TV gesendet. Zurzeit werden die Sequenzen aufgezeichnet.

Das wwtv-Fernsehteam mit Redakteurin Stefanie Gareiß sah sich mit Ortsbürgermeister Wolf-Dieter Stuhlmann und IPS-Geschäftsführer Edgar Peters auch im Industriepark in Etzbach um. Foto: Rolf-Dieter Rötzel

Hamm. Der regionale Fernsehsender "wwtv" zeichnet zur Zeit eine Sendereihe über die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) auf, die dann vom 18. bis 22. Oktober unter dem Titel "Region aktuell" gesendet wird. Am Montag, 18. Oktober, macht das Thema Sport den Auftakt. Berichte, Interviews und Fakten von den Sportereignissen des Wochenendes werden gezeigt. Mit dabei ist die SSG Etzbach.
Dem "Leben und Wohnen" widmet man sich am Dienstag, 19. Oktober. Gezeigt wird die Dorferneuerung, verbunden mit den "Offenen Gärten" in der Ortsgemeinde Bitzen sowie der Bau-Boom im Bebauungsplan "Friedhofsstraße" in Etzbach.
"Von der Industriebrache zu 300 Arbeitsplätzen" - unter diesem Motto wird am Mittwoch, 20. Oktober, der Industriepark Etzbach vorgestellt. Das Deutsche Raiffeisenmuseum mit der Puppenstubenausstellung sowie das Heimatmuseum der Hammer Heimatfreunde in der Siegstraße stehen am Donnerstag, 21. Oktober, im Programm.
Den Abschluss bildet ein Bericht über die kürzlich im Raiffeisengeburtsort stattgefundene 4. Nacht der Genüsse, der am Freitag, 22. Oktober, über den Äther geht.
Zu empfangen ist TVM/wwtv über Satellit Astra Digital 19,2 Grad Ost, Frequenz: 12.246 vertikal, Symbolrate 27.500 oder über Suchlauf TVM/WWTV. (rö)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Einwöchiges Portrait über Hamm in WW-TV

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


FFP2-Masken: Produkt aus Eichelhardt als erstes in Rheinland-Pfalz zertifiziert

Das Tragen von Schutzmasken, auch Mund-Nase-Bedeckungen genannt, hat seit Deklaration der Corona-Pandemie für Irrungen und Wirrungen gesorgt. War er zunächst in Deutschland verpönt, sich ihrer zu bedienen, weil angeblich wirkungslos, ist der Überzieher für die untere Gesichtshälfte in Mode gekommen, haben sich die Anforderungen an die Qualität erhöht. "En vogue" sind aktuell neben OP- auch FFP2-Masken.


Weiterer Todesfall im Kreis und erneut 21 neue Infektionen

Am Freitag, 22. Januar, informiert die Kreisverwaltung über einen weiteren Todesfall im Verlauf der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Eine 84-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der kreisweit mit oder an Corona gestorbenen Menschen auf 43.


Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Tanz(t)raum Balé: Fitness im Februar immer freitags zum Nulltarif

Vor einem Jahr feierte der Tanz(t)raum Balé in Wissen-Köttingen sein fünfjähriges Bestehen. Seitdem haben sich die Zeiten durch Corona gewaltig geändert, vor Ort finden keine Kurse statt. Im Februar bietet Inhaberin Anika Schlosser immer freitags ein kostenloses Online-"Body-Workout" für alle Interessierten an.


Bremse und Gaspedal verwechselt: Autos kollidieren

Bei einem Unfall in Selbach sind am Freitag, 22. Januar, zwei Autos in einer Kurve zusammengestoßen. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von 8500 Euro.




Aktuelle Artikel aus Region


Kinderklinik erweitert Früh- und Neugeborenenstation

Siegen. In der Station 1 der DRK-Kinderklinik Siegen werden die kleinsten Patienten, nämlich die, die gerade geboren wurden, ...

Winter kommt am Wochenende zurück

Region. Die kommende Nacht zum Samstag, den 23. Januar bleibt im Westerwald bei geringer Bewölkung niederschlagsfrei. Im ...

FFP2-Masken: Produkt aus Eichelhardt als erstes in Rheinland-Pfalz zertifiziert

Eichelhardt. Filtering face piece (FFP), auf Deutsch „Partikelfiltrierende Halbmasken" (Atemschutzmasken), werden aufgrund ...

Folgenreiches Wendemanöver in Kirchen, Kollision in Betzdorf, Diebstahl Alsdorf

Kirchen. Am Mittwoch, den 20. Januar, befuhren gegen 16.30 Uhr ein 60-Jähriger, ein 28-Jähriger und eine 23-jährige Pkw-Fahrerin ...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeichnet Jugendprojekte aus

Region. „Die 34 ausgezeichneten Projekte zeigen auf vielfältige Weise, dass man mit Kreativität, Mut und Unterstützung wirklich ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Donnerstag, den 21. Januar, wurde gegen 18.30 Uhr ein 31-jähriger Fahrzeugführer im Ortsbereich von Scheuerfeld ...

Weitere Artikel


Hamm: Ableitung der Schmutz- und Regenwässer wird modernisiert

Hamm. Die Ableitung der Schmutz- und Regenwässer aus dem Ortskern Hamm erfolgt bisher im Mischwasserkanalsystem zum zentralen ...

CDU sieht touristische “Dachmarke Westerwald” gestärkt

Fuchskaute. Werner Daum hob zu Beginn des Runden Tischs mit Tourismusexperten die erfolgreiche Vernetzung der „Westerwälder“ ...

Ausbildungsstelle dank des Azubichecks

Kreis Altenkirchen. Madleen Weikum (18 Jahre) ist eine von 20 Schülerinnen und Schülern, die im Jahr 2007 im Landkreis Altenkirchen ...

Kunstausstellung: Zwischen Pflanzen und Farbe

Wissen. Der Pflanzenhof Schürg auf dem Alserberg in Wissen ist seit 13 Jahren für besondere Kunstausstellungen im Wisserland ...

Cut-Marathon-Finale am Donnerstag

Am Donnerstag, 30. September geht es ins Finale

Wissen. Ein tolle Idee hat der amerikanische Haarkosmetikhersteller Redken ...

Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft im Fokus

Wissen-Obergüdeln. Der Arbeitskreis Wirtschaft/Regionalentwicklung der Zukunftsschmiede Wissen lädt für Freitag, 8. Oktober, ...

Werbung