Werbung

Nachricht vom 14.12.2020    

Hessische Landesbahn: Züge fallen für zwei Wochen aus zwischen Betzdorf und Siegen

Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Eiserfeld kommt es zwischen Siegen und Betzdorf bei Zügen der Hessischen Landesbahn (HBL) und der Kurhessenbahn in beiden Richtungen zu Beeinträchtigungen. Viele Fahrten fallen aus zwischen Siegen und Betzdorf aus. Die Einschränkungen sollen von 21. Dezember bis 4. Januar andauern.

Archivfoto (kkö)

Betzdorf/Siegen. Ab Montag fallen laut der Website der Hessischen Landesbahn die Fahrten der RB93 größtenteils aus. Reisende in Richtung Betzdorf erhalten in Siegen Anschluss an die Züge der RE9 (Abfahrt zur Minute 10, Halt nur in Brachbach und Kirchen) oder an die Züge der Linie RB90 (Abfahrt zur Minute 33, mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen). (PM)

Folgende Züge Richtung Bad Berleburg sind nicht betroffen und verkehren weiterhin auch zwischen Betzdorf und Siegen:
Zugnummer 61800, Abfahrt in Au(Sieg) 04:48Uhr (Mo-Fr)
Zugnummer 61840, Abfahrt in Au(Sieg) 05:01Uhr (Sa)
Zugnummer 61804, Abfahrt in Altenkirchen 05:42Uhr (Sa)


Mehr dazu:   Auto & Verkehr  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Wissen. Am Donnerstagmorgen (18. April), gegen 9.45 Uhr, drang ein männlicher Täter in die Wohnung der älteren Dame ein und ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Altenkirchen. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG ...

Betrunkener Radfahrer in Wissen fast mit Streifenwagen kollidiert

Wissen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wissen auf den 48-jährigen Mann aufmerksam. Dieser ...

CDU errichtet einen Aussichtsplatz im Wissener Stadtwald Köttingsbach

Wissen. Neben dem Baumlehrpfad des Wissener Gymnasiums und den von der EAM gestifteten Insektenhotels hat es in der Vergangenheit ...

Weitere Artikel


Sternen-Pfad im Friedwald sorgt für weihnachtliche Stimmung

Friesenhagen. Seit Montag (14. Dezember) ist der Sternen-Pfad, der durch den ruhig und friedvoll gelegenen FriedWald bei ...

VG Wissen unterstützt LEADER-Ansatz in der Region

Wissen. Die Verbandsgemeinde möchte dabei im Bewerbungsverfahren an der Erstellung einer neuen „Lokal Integrierten Ländlichen ...

Westerwald Bank beschenkt die „Tafelkinder“

Hachenburg/Region. Die Unterstützung der Menschen in der Region, insbesondere der Kinder, ist für die Westerwald Bank seit ...

Verkehrsunfälle und randalierender Betrunkener – Polizei-Bilanz vom Wochenende in VG Kirchen

Kirchen: Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Am Freitag, den 11. Dezember, gegen 13.40 Uhr befuhr ein 64-jähriger ...

21 neue Corona-Fälle am Montag – 7-Tage-Inzidenz bei 138,1

Altenkirchen. Empfohlen wird allerdings allen Bürgerinnen und Bürgern, zu prüfen, ob der Besuch des Kreishauses derzeit zwingend ...

„Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“

Flammersfeld. „Traditionen zu wahren ist wichtig, und ich freue mich darüber, dass es genügend freiwillige und engagierte ...

Werbung