Werbung

Nachricht vom 15.12.2020    

Verdienstmedaille für Bernd Becker aus Fensdorf

Für seinen Einsatz über Jahrzehnte in verschiedenen Bereichen wurde nun Bernd Becker von Ministerpräsidentin Dreyer ausgezeichnet. Allein während seines 45jährigen Polizeidienstes war der Fensdorfer 40 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen für die Gewerkschaft der Polizei und des Deutschen Gewerkschaftsbundes sowie des Personalrats engagiert. Seit über 25 Jahren ist er außerdem als Ratsmitglied aktiv.

Eine besondere Auszeichnung erhielt nun Bernd Becker von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. (Foto: GdP Rheinland-Pfalz)

Fensdorf/Mainz. Zusammen mit Hans-Werner Gabler aus Elmstein wurde nun Bernd Becker in der Staatskanzlei von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ausgezeichnet. Laut einer Pressemitteilung sagte Dreyer „Ich freue mich sehr, Ihnen heute für diese langjährigen und vielfältigen besonderen ehrenamtlichen Verdienste um die Gesellschaft und Ihre Mitmenschen die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz persönlich verleihen zu dürfen.“

Bernd Becker hat sich während seines 45jährigen Polizeidienstes 40 Jahre lang in unterschiedlichen gewerkschaftlichen Funktionen für die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland-Pfalz und den Deutschen Gewerkschaftsbund engagiert und sich auch im Personalrat eingesetzt. Becker war von 2002 bis zum April dieses Jahres stellvertretender Landesvorsitzender der GdP Rheinland-Pfalz. Neben seiner gewerkschaftlichen Tätigkeit ist Becker weiterhin auch kommunalpolitisch aktiv. Er ist seit 1994 Ratsmitglied des Verbandsgemeinderates der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain, heute Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und seit 1999 Ratsmitglied des Ortsgemeinderats Fensdorf. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Reihe von Vergehen und Unfällen hält Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Betzdorf/Daaden/Herdorf. Am Abend des 1. März, gegen 19 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung in Daaden, Betzdorfer Straße. ...

AKTUALISIERT: Dachstuhlbrand in Fürthen - Feuerwehren Hamm und Wissen retteten Wohnhaus

Fürthen/Oppertsau. Die Leitstelle hatte mit dem Stichwort "Gebäudebrand" alarmiert. Dies hatte zur Folge, dass die Freiwilligen ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Weitere Artikel


Corona-Impfzentrum in Wissen ist einsatzbereit

Kreis Altenkirchen. Die Vorgaben sind erfüllt, die räumlichen Voraussetzungen geschaffen: Das Impfzentrum für den Kreis Altenkirchen ...

Neue Masten auf 10kV-Freileitungsstrecke in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Um die Versorgungssicherheit im Landkreis Altenkirchen zu gewährleisten, werden die Freileitungsstrecken ...

evm-Kundenzentren im Westerwald schließen bis 10. Januar

Koblenz. „Selbstverständlich steht unser Kundenservice weiter allen zur Verfügung“, betont evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom ...

Eingeschränkte Erreichbarkeit der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Altenkirchen/Flammersfeld. Wie auch bereits im Frühjahr werden die Bürgerinnen und Bürger jedoch gebeten, bei Bedarf vor-zugsweise ...

SGD Nord: Windkraftanlagen werden effizienter

Koblenz. Die Nennleistung der am Netz befindlichen Windkraftanlagen ist in den vergangenen 15 Jahren im nördlichen Rheinland-Pfalz ...

Weihnachtsaktion DJK Wissen-Selbach für die Ü65-Mitglieder

Wissen. Es wurden ca. 45 Tüten mit Nüssen, Plätzchen, Schokoweihnachtsmann und ein Grußheft der Kirche zum Thema Weihnachten ...

Werbung