Werbung

Nachricht vom 30.09.2010    

Für Bewerbertraining jetzt anmelden

Die Verbandsgemeinde Wissen und die Westerwald Bank Wissen bieten erneut ein Bewerbertraining für Schülerinnen und Schüler an. Der eintägige Kurs ist kostenlos, die Anmeldefrist läuft.

Wissen. Für Schülerinnen und Schüler der Region bietet die Verbandsgemeinde Wissen in Kooperation mit der Westerwaldbank Wissen erneut ein Bewerbungstraining an. Am Donnerstag, 14. Oktober und Montag, 18. Oktober, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr, finden die Worshops im Europasaal der VG Wissen (Gebäude Westerwaldbank)statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnehmerzahl ist zur Sicherstellung der Veranstalungsqualität begrenzt. Anmeldungen schriftlich an das Rathaus Wissen, Svenja Held, Rathausstr. 75, 57537 Wissen. Per Mail an svenja.held@rathaus-wissen.de oder per Fax an 02742/939200, Telefon: 02742/939120. Für die Anmeldung sind folgende Angaben erforderlich: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift und Telefonnummer. Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat bescheinigt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Für Bewerbertraining jetzt anmelden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Am Sonntagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Freitag 14 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4061 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3174 Menschen.


„Loco Burgers“: Altenkirchen hat eine neue Attraktion – aus der Region, für die Region

Wenn sich in schwierigen Zeiten zwei Jungunternehmer treffen, um sich nicht von der Corona- Melancholie anstecken zu lassen, kann etwas sehr Gescheites herauskommen. So geschehen bei Leander Kittelmann und David Schwarz, die ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und im Veranstaltungs- und Eventgewerbe erworben haben.


Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Auf einer abgeholzten Waldfläche oberhalb der Grillhütte in Alsdorf wurde zwischen Freitagnachmittag (16. April) und Samstagmittag illegal Müll entsorgt. Wahrscheinlich ist die Tat nicht unbemerkt geblieben. Deshalb bittet Ortsbürgermeister Staudt dringend um Hinweise.


Feuerwehr muss brennende Kleidercontainer löschen

Der Sonntagmorgen hat für die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen sehr unerfreulich angefangen: In den frühen Morgenstunden des 18. April mussten die Helfer gleich zweimal ausrücken, um in Brand geratene Kleidercontainer zu löschen.


Bürgermeister-Wahl Mudersbach: Auch Wählergruppe Stötzel ohne eigenen Kandidaten

Alles deutet nun darauf hin, dass SPD-Mann Christian Peter ohne Gegenkandidaten bei der Bürgermeister-Wahl am 6. Juni antreten wird. Nach der CDU steht nun auch bei der Wählergruppe Stötzel fest, dass sie keinen Bewerber ins Rennen um die Nachfolge des verstorbenen Maik Köhler schicken wird.




Aktuelle Artikel aus Region


Intensivstationen Kirchen und Hachenburg: „Wir sind am Anschlag“

Kirchen/Hachenburg. Der Blick auf das Intensivbettenregister im Internet täuscht. Massiv sogar offenbar. Für das Krankenhaus ...

Polizei Wissen meldet mehrere Unfälle

VG Wissen. Schon am Freitag, 16. April, krachte es auf der K69: Ein 19-Jähriger war gegen 15 Uhr mit seinem 3er-BMW von Mühlental ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Online-Terminvergabe fürs Bürgerbüro

VG Altenkirchen-Flammersfeld. „Das Bürgerbüro ist einer der publikumsintensivsten Bereiche der Verwaltung. Insbesondere jetzt ...

Der monatliche Abschlag für Strom oder Gas ist zu hoch?

Region. „Die Höhe des Abschlags berechnet der Energieversorger hauptsächlich über den Energiepreis und den Energieverbrauch ...

Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Alsdorf. Bei dem illegal entsorgten Müll handelt es sich um einen größeren Kühlschrank (Made in Australia), eine Badewanne ...

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr Horhausen

Horhausen. Im Einsatzfall werden mit diesem Fahrzeug hauptsächlich Einsatzkräfte zur Einsatzstelle gebracht. Eine weitere ...

Weitere Artikel


Arbeitsmarkt: Aufwärtstrend setzte sich fort

Kreis Altenkirchen/Region. Wer auf die Arbeitslosenstatistik der Agentur für Arbeit Neuwied schaut, der gewinnt den Eindruck, ...

DJK Betzdorf aktiv bei Aktion "Sport für alle"

Betzdorf. Das Thema Chancenminderung und soziale Ausgrenzung durch Verarmung ist aktueller denn je und gewinnt immer stärker ...

FDP widerspricht SPD-Antrag zu Gewerbegebiet Dauersberg

Betzdorf. "Die FDP hat mit Verwunderung den Antrag der SPD - Fraktion zur Planung und Erweiterung der Gewerbegebietes Dauersberg ...

Neue Buswendeschleife in Selbach

Selbach. Der Ortsgemeinderat Selbach hat in seiner Sitzung im August 2009 beschlossen, aus Sicherheitsgründen für die Schulkinder ...

Spende für die Jubiläums-Löschzüge

Wissen. Für die Fördervereine der Freiwilligen Feuerwehr Wissen und Schönstein gab es im Nachtrag zu den Jubiläumsfeiern ...

Vorstufenorchester genoss Zeltlager

Wissen. Auf die Jugendarbeit wird in der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen sehr viel Wert gelegt. So trafen sich 28 junge ...

Werbung