Werbung

Nachricht vom 21.12.2020    

Neue Gesundheitskurse der Kreisvolkshochschule online

Auf Grundlage der aktuellen Regelungen zur Einschränkung der Corona-Pandemie können die Volkshochschulen seit Anfang November keine Präsenzkurse im Programmbereich Gesundheit anbieten. Es ist anzunehmen, dass dies auch weiterhin gelten wird.

(Symbolbild: Pixabay)

Altenkirchen. Daher weitet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen ihr Online-Kursangebot im Gesundheitsbereich aus, damit man trotz Corona in Bewegung bleiben kann Eingeladen sind all diejenigen, die sich körperlich und psychisch wohlfühlen wollen, mit Spaß aktiv sein und für alle Herausforderungen im Alltag und im Berufsleben fit bleiben möchten.

Die Angebote mit Starttermin im Januar 2021:

• Bauch-Beine-Po
Mittwoch, 6. Januar, 18 bis 18.45 Uhr, 4 Termine,

• Wirbelsäulengymnastik
Freitag, 8. Januar, 9 bis 9.45 Uhr, 4 Termine,

• Pilates
Freitag, 8. Januar, 10 bis 10.45 Uhr, 4 Termine,
Die Kursleitung hat jeweils Manu Reusing, die Teilnahme kostet jeweils 20 Euro.

• Pilates meets Strong-Yoga
Dienstag, 12. Januar, 17.30 bis 18.15 Uhr (Einstieg immer möglich)



• Yin-Yoga
Dienstag,12. Januar, oder Donnerstag, 14. Januar, 19.30 bis 20.15 Uhr (Einstieg immer möglich)
Die Kurse werden jeweils geleitet von Mandy Jung. Die Kosten: 5er Karte (5 Wochen gültig): 30 Euro; 5er Karte (8 Wochen gültig): 45 Euro; 10er Karte (6 Wochen gültig): 50 Euro; 10er Karte (12 Wochen gültig): 65 Euro

• Qi Gong: Grundkurs am Abend
Montag, 18. Januar, 18.30 bis 19.30 Uhr, 8 Termine
Die Kursleitung hat Sabine Danek. Die Teilnahme kostet 39 Euro.

Anmeldungen erfolgen über die Homepage der KVHS (vhs.kreis-ak.eu), weitere Informationen zu den Kursinhalten bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). Technische Beratung wird bei Bedarf angeboten. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Niederfischbach: Geschenke an Bewohner im Haus Mutter Teresa überbracht

Niederfischbach. Je ein Schoko-Nikolaus sowie die ausgewählten Weihnachtspräsente der einzelnen Abteilungen, welche durch ...

Altenkirchen für Bad Neuenahr-Ahrweiler: Spendenmarathon des Jugendrotkreuzes

Altenkirchen. In diesen Projekten geht es um die Perspektive für Kinder und Jugendliche, die durch die Flutkatastrophe beeinträchtigt ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Weihnachtsstern auf Wissener Kucksberg leuchtet wieder

Wissen. Die langen Lichterketten mussten rechtzeitig und vor allem fachgerecht an dem überdimensionalen Lattengerüst befestigt ...

Hilfe im Wald: Rettungspunktesystem gibt es auch im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Daher informieren Kreisverwaltung Altenkirchen und Forstamt Altenkirchen gemeinsam über das System. An gut ...

Corona-Pandemie im AK-Land: 54 Neuinfektionen registriert

Kreis Altenkirchen. Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion ...

Weitere Artikel


Ev. Kirchenkreis: Überwiegend Online-Gottesdienste zu Weihnachten

Kreis Altenkirchen. Die evangelischen Kirchengemeinden Daaden, Freusburg, Hilgenroth, Kirchen und Mehren-Schöneberg haben ...

Zweitklässler in Hamm schreiben Briefe an das Christkind

Hamm. Ihre Aufgabe bestand dann darin, Briefe an das Christkind zu schreiben, dessen Adresse auch durch die Poststelle mitgeteilt ...

Aufstockung des EU-Programms „Erasmus-Plus“

Brüssel/Region. Der SPD-Europaabgeordnete Norbert Neuser: „Geschätzte neun bis zehn Millionen junge Europäerinnen und Europäer ...

Steinigers Küchengruß: Raclette zum Fest – wie wäre es mit einer veganen Pfännchen-Pizza?

Marienthal/Seelbach. Ein Tisch voll von herrlichen Zutaten, in der Mitte ein Raclette-Grill, dazu bekommt jeder sein eigenes ...

Schüler besuchen Intensivmediziner am Krankenhaus Waldbröl

Waldbröl. „Wie geht es den Covid-Patienten im Kreiskrankenhaus Waldbröl?“, „Wie hoch ist die Arbeitsbelastung für Ärzte und ...

VG-Bürgermeister Jüngerich: Wir sind gut zusammengewachsen

Altenkirchen. Das Jahr 2020, das erste in der Ehe zwischen der Verbandsgemeinde Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Flammersfeld, ...

Werbung