Werbung

Nachricht vom 23.12.2020    

Milli Zauberwald: Streaming-Aufführung als Hoffnungsschimmer

Von Daniel-David Pirker

An Heiligabend können Kinder und Junggebliebene in die faszinierende Welt von Lalahausen eintauchen. Um 11 Uhr wird über das Internet die heimische Bühnenaufführung von „Milli Zauberwald und ihrer kleinen Rasselbande… feiern Weihnachten“ in die Wohn- und Kinderzimmer gesendet. Aber das ist längst noch nicht alles, was die kleinen und großen Zuschauer erwartet.

An Heiligabend können Kinder und Junggebliebene in die faszinierende Welt von Lalahausen eintauchen. Um 11 Uhr wird über das Internet die heimische Bühnenaufführung von „Milli Zauberwald und ihrer kleinen Rasselbande… feiern Weihnachten“ in die Wohn- und Kinderzimmer gesendet. (Fotos: Christina Wiest)

Wissen/ Region. Diesen Termin sollten sich Eltern vormerken. Pädagogen würden zustimmen, dass dieser Stream einer Bühnenaufführung im Wissener Kulturwerk viel besser ist als der passive Konsum des TV-Programms. Ab 11 Uhr können kleine und große Zuschauer Milli Zauberwald und ihrer Rasselbande in der Weihnachtszeit folgen. Eingebettet in Instrumentalversionen klassischer Weihnachtslieder vertont die Schöpferin dieser bezaubernden Welt, Milena Lenz, mit ihren Kompagnons nicht nur das letztens erschiene Album. Das Publikum erwartet laut der aus dem Kreis Altenkirchen stammenden und in Hachenburg lebenden Sängerin eine bunte Mischung aus Live-Musik und Mitsingparts.

Auch den Augen wird einiges geboten: Die für das Album erstellten Vorlagen von Zeichnerin Nicole Linke wurden mit viel Mühe und Liebe zum Detail originalgetreu aufbereitet. Und das sieht und fühlt man nicht nur an dem bunt-fröhlichen Bühnenbild. Auch die Requisiten und Kostüme könnten direkt einem Kinderbuch entsprungen sein.

Bei dieser Anregung der Sinne bleibt es aber nicht: Zu jeder Geschichte aus dem Musik-Hörbuch wird nicht einfach nur die dazugehörige Zeichnung eingeblendet. Die Kinder können mitverfolgen, wie die Vorlage Strich für Strich auf dem Tabletbildschirm von Nadine Linke entsteht.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Das Herzstück des Streams bildet laut Milena Lenz das Live-Spiel der acht selbst komponierten Stücke. Zur Eröffnung darf man sich auf einen munteren Spielpart freuen, dem die Kuriere beiwohnen durften während der Probe im Wissener Kulturwerk. Milli Zauberwald wird authentischer Weise selbst von Milena Lenz gespielt.

Im Gespräch mit den Kurieren zeigt sie sich sehr dankbar dafür, endlich wieder auf einer Bühne stehen zu dürfen – auch wenn die Pandemie noch kein Live-Publikum zulasse. Und diese Begeisterung und Dankbarkeit überträgt sich auch auf die Zuschauer. Für sie haben sich Lenz und ihre Mitstreiter noch eine weitere Besonderheit ausgedacht: Unter anderem über die Facebook-Seite von Milli Zauberwald kann man Weihnachtsgrüße zusenden, entweder vor oder während dem Konzert. Die Einsendungen werden dann öffentlich in die Übertragung eingeblendet.

Großen Dank richten Milli Zauberwald und ihre Rasselbande an die Cartitas Betzdorf und Altenkirchen, die das Projekt unterstützten. Für Andre Linke vom Wohlfahrtsverband stellt die Aufführung einen „schönen Hoffnungsschimmer am Firmament“ dar. (ddp)

Hier ist der Stream am 24. Dezember, ab 11 Uhr, abrufbar auf Youtube.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert Komödie "100 Dinge"

Betzdorf. Toni und Paul, beste Freunde und Konkurrenten seit klein auf, stehen vor dem ganz großen Durchbruch. Mit ihrer ...

Bläserklasse des Musikvereins Dermbach präsentiert sich erstmalig

Herdorf. In wöchentlichen Registerproben sowie regelmäßigen Gesamtproben lernen die Erwachsenen ein Instrument. Am Samstag, ...

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Jubiläumskonzert vor

Herdorf. Das Konzert anlässlich des 115. Geburtstag des Vereins findet am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Hüttenhaus ...

"Night Castle" ist nach sechs Jahren wieder in Altenkirchen

Altenkirchen/Weyerbusch. In der Christuskirche in Altenkirchen performen die Musiker die Rockoper "Christmas Nights in Blue", ...

Weitere Artikel


Zwei Mal 1.000 Euro vom Reparatur-Café des Wisserlandes

Wissen. Seit Bestehen des noch jungen Reparatur-Cafés, welches von der Ehrenamtsbörse der VG Wissen betreut wird, sind somit ...

Corona-Pandemie: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kresigebiet. Mit Stand von Mittwochnachmittag (23. Dezember, 15 Uhr) gibt das Kreishaus die Zahl aller seit ...

Krippenlandschaft auf 30 Quadratmetern in der Pfarrkirche „Kreuzerhöhung“

Wissen. Auf gut 30 Quadratmetern hat man in den vergangenen Tagen eine ausgedehnte Krippenlandschaft vor dem Hintergrund- ...

Gut für Heller: Alte Wehranlage in Herdorf erfolgreich rückgebaut

Herdorf. Als Obere Wasserbehörde hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Kleiner Firmchor rahmte die Feier musikalisch ein

Wissen. Denn aufgrund der auch in und um Wissen steigenden Coronazahlen hatten sich die Verantwortlichen dafür entschieden, ...

Westerwälder Rezepte: Weihnachtliches Glühweingulasch mit Kräuterprinten

Ob Glühweingulasch ein Westerwälder Rezept ist, darüber lässt sich streiten. Doch ist dieses Gericht, von einem Westerwälder ...

Werbung