Werbung

Nachricht vom 02.01.2021    

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen verschiebt Jahreshauptversammlung

Die Jubilarehrung mit Jahresabschlussfeier sind ein fester Bestandteil des Vereinslebens alljährlich im Dezember, wie auch die Jahreshauptversammlung am 2. Sonntag im Januar. Beides fällt der Pandemie zum Opfer.

Birken Honigsessen. Die Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Voraussichtliche Vereinstermine 2021 sind zwar eingeplant, wie auch ein Volksliederwettbewerb in Wirges sowie ein Weihnachtskonzert in der St. Elisabeths Kirche, doch wird die tatsächliche Durchführung von der Wiederaufnahme des Probenbetriebs abhängig sein.

Da zwischenzeitlich auch ein neues Probendomizil gesucht werden musste, bedankt sich der Verein besonders bei der St. Hubertus Bruderschaft, die die Hubertushütte zur Verfügung stellen wird. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Erneut ein Corona-Todesfall, 17 neue Infektionen im Kreis Altenkirchen

17 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwoch, 20. Januar, aus. Insgesamt sind damit im Kreisgebiet bislang 2022 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden, 1819 sind geheilt. Erneut gibt es einen Todesfall im Zuge der Pandemie


Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Eine bislang unbekannte Person hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch, 20. Januar, in den Tiernahrungsmarkt in der Drosselstraße in Wissen einzubrechen. Sie wurde dabei von einem Anwohner bemerkt, der sogleich den Einbrecher zu vertreiben wusste.


Corona-Pandemie: Ein weiterer Todesfall im Kreis Altenkirchen

Mit Stand von Donnerstag, 21. Januar, meldet das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen aktuelle Zahlen zur Entwicklung der Corona-Pandemie: Demnach gibt es im Kreis einen weiteren Todesfall: Eine 88-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ist verstorben.


Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Von solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Corona und Erwachsenwerden: Was der Jugend auch weggenommen wird

Region. Wieso unzählige Jugendliche eine Band gründen? Diese Passage aus dem aktuellen Buch des Sängers von Destination Anywhere ...

Aufregend und trostlos: Sänger von Destination Anywhere veröffentlicht Buch

Region. Sex and Drugs and Rock and Roll klingt wie ein unwiderstehliches Versprechen, wenn man 16 Jahre alt ist. Unzählige ...

Weiterbildung für Veranstalter: "Absagen oder neu denken"

Betzdorf. „Absagen oder neu denken?“ Vor dieser Frage werden in den kommenden Monaten viele Veranstalter stehen. Aktivseminare ...

Haus Felsenkeller: Kostenloses Bildungsangebot steht auf wackeligen Beinen

Altenkirchen. Auch Erwachsene mit deutscher Muttersprache können zum Teil nicht so gut lesen und schreiben, wie es im beruflichen ...

Buchtipp: „Rummelplatz meiner Seele“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Die Westerwälder Buchstabenfee, der die Magie der Poesie zum Seelenplan geworden ist und die die ...

Ortheils Abendmusiken Nr. 6 im Live-Stream: Italienische Momente

Wissen. Das war schon gewöhnungsbedürftig für einen Schriftsteller, der regelmäßig ein großes Publikum anzieht, viele Bücher ...

Weitere Artikel


Sternsingeraktion 2021 Katzwinkel-Elkhausen kontaktlos bis Ende Januar

Katzwinkel/Elkhausen. Auch wenn die Situation durch Corona einige Veränderungen mit sich bringt, wird der Segen der Sternsinger ...

Förderverein Kita und Grundschule Katzwinkel spendet an die Wissener Tafel

Katzwinkel/Wissen. Da in diesem Jahr aufgrund der Hygienevorgaben von der Sammlung gebrauchter oder neuer Sachspenden abgesehen ...

Buchtipp: „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ von Nahrendorf & Boßmann

Dierdorf/Neuss/Hersdorf. Die Lektüre des Buches macht Lust auf die nächste Rad- oder Pedelectour. Die Corona-Pandemie wird ...

Mitwirkende für die Bläserphilharmonie Kreis Altenkirchen gesucht

Kreis Altenkirchen. Sie wird getragen durch einen e.V. und erfreut sich der ideellen Unterstützung durch den Landkreis. Mit ...

Neujahrsgrüße in Isert als schöne Überraschung

Isert. So kam die Idee doch die Haushalte mit einer Flasche Sekt, versehen mit einem Neujahrsgruß, zu überraschen. Damit ...

Westerwaldwetter für das erste Wochenende des Jahres

Region. Die Wetterfrösche sagen für die Nacht zum Samstag (2. Januar) verbreitet leichten Frost zwischen 0 und minus 4 Grad ...

Werbung