Werbung

Nachricht vom 02.01.2021    

Sternsingeraktion 2021 Katzwinkel-Elkhausen kontaktlos bis Ende Januar

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation wird die diesjährige Sternsingeraktion auch in der Gemeinde Katzwinkel anders als ursprünglich geplant stattfinden. Bis Ende Januar verteilen die Sternsinger den Segen kontaktlos in die Briefkästen.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Segensverteilung in der Gemeinde Katzwinkel kontaktlos über die Briefkästen statt.

Katzwinkel/Elkhausen. Auch wenn die Situation durch Corona einige Veränderungen mit sich bringt, wird der Segen der Sternsinger auch in diesem Jahr nach Hause gebracht, um Hoffnung und Zuversicht zu überbringen. Anders als ursprünglich geplant, erfolgt die Verteilung der Segens-Aufkleber mit einer Informationsbeilage bis Ende Januar komplett kontaktlos in die Briefkästen der Anwohner.

Es dürfen keinerlei Spenden an den Türen entgegen genommen werden. Dennoch kann geholfen werden: Die Sternsinger bitten um Unterstützung der diesjährigen Aktion mit Überweisung einer Spende oder deren Abgabe im Pfarrbüro oder den Kirchen in der Gemeinde (im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Sternsingeraktion 2021“). Weiterhin stehen Spendendosen für die Hilfsaktion der Sternsinger in den beiden ortsansässigen Kirchen bereit.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Spenden kommen auch in diesem Jahr benachteiligten Kindern in aller Welt zu, denn die uneingeschränkte Solidarität mit den zahllosen Kindern in den weltweiten Hilfsprojekten ist wichtiger denn je - die jungen Menschen dort brauchen die Unterstützung der Sternsinger dringend. Der Anstieg ausbeuterischer Kinderarbeit, drohende Hungersnöte, kollabierende Gesundheitssysteme und Probleme im Bildungswesen spiegeln die Notwendigkeit wieder, die durch die Pandemie nochmals verstärkt wird. (KathaBe)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Neiterser Senioren unternehmen erlebnisreiche Rheintour

Neitersen. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause hat die Ortsgemeinde Neitersen in diesem Jahr wieder einen Seniorenausflug ...

Mitglieder der DLRG Betzdorf-Kirchen erhalten Fluthelfermedaille

Betzdorf/Kirchen. Das Bildungszentrum des DLRG Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Lehmen wurde zum Ort einer großen Veranstaltung, ...

Weyerbuscher Themenweg informiert jetzt auch in "leichter Sprache"

Weyerbusch. Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch hat die Informationstafeln auf dem in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde ...

Internationale Bergbau- und Montanhistoriker besuchen Brachbach

Brachbach. 20 Teilnehmer des in Wilnsdorf stattgefundenen 23. Internationalen Bergbau- und Montanhistorik-Workshops unternahmen ...

Neunkirchener Frauenensemble überzeugt Jury des Landeschorwettbewerbes NRW

Neunkirchen. In der Kategorie "G.1 – Populäre Chormusik, Jazz-, Pop, Gospel- und Barbershopchöre“ erzielte der Frauenchor ...

Weitere Artikel


Förderverein Kita und Grundschule Katzwinkel spendet an die Wissener Tafel

Katzwinkel/Wissen. Da in diesem Jahr aufgrund der Hygienevorgaben von der Sammlung gebrauchter oder neuer Sachspenden abgesehen ...

Buchtipp: „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ von Nahrendorf & Boßmann

Dierdorf/Neuss/Hersdorf. Die Lektüre des Buches macht Lust auf die nächste Rad- oder Pedelectour. Die Corona-Pandemie wird ...

CDU-Betzdorf fordert: Kita-Standort in Bruche erhalten

Betzdorf-Bruche. Die CDU-Stadtratsfraktion setzt sich in einer Pressemitteilung uneingeschränkt für den Erhalt des Kindergartenstandortes ...

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen verschiebt Jahreshauptversammlung

Birken Honigsessen. Die Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Voraussichtliche Vereinstermine 2021 ...

Mitwirkende für die Bläserphilharmonie Kreis Altenkirchen gesucht

Kreis Altenkirchen. Sie wird getragen durch einen e.V. und erfreut sich der ideellen Unterstützung durch den Landkreis. Mit ...

Neujahrsgrüße in Isert als schöne Überraschung

Isert. So kam die Idee doch die Haushalte mit einer Flasche Sekt, versehen mit einem Neujahrsgruß, zu überraschen. Damit ...

Werbung