Werbung

Nachricht vom 04.01.2021    

Unerlaubtes Schrottsammeln, Drogenfahrten und Nummernschild-Klau

Wer Schrott ohne Genehmigung sammelt, kommt mit dem Gesetz in Konflikt. Erst recht gilt dies für das Fahren unter Drogeneinfluss. Nicht nur über diese Taten der vergangenen Tage berichtet die Polizei aus dem Oberkreis.

Symbolbild Archiv

Schrottsammeln ohne Genehmigung in Herdorf
Bei einer Streife bemerkten Polizisten am Samstag, den 2. Januar, in Herdorf um 10.40 Uhr einen VW-Transporter aus dem Ruhrgebiet, der Schrott einsammelte. Weil keine Genehmigung dafür vorhanden war, wurde seine Ladung auf der Kreisabfalldeponie in Nauroth entladen. Zudem kommt auf den Fahrzeugführer nun eine Anzeige zu.

Fahren unter Drogeneinfluss in Steineroth und Kirchen

Mit einem Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren muss ein 48- jähriger Fahrzeugführer rechnen. Bei einer Verkehrskontrolle in Steineroth am Samstag, den 2. Januar, stellte die Polizei um 12.35 Uhr fest, dass er unter Einfluss von Betäubungsmittel stand. Die Weiterfahrt wurde natürlich untersagt.



Am Freitag, den 1. Januar, stellte eine Polizeistreife in Kirchen um 18.15 Uhr bei einem Mofafahrer fest, dass er sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt hatte. Die Fahrt war somit beendet und auf den jungen Mann kommt nun ein Straf- und Bußgeldverfahren zu.

Diebstahl eines Kennzeichenschildes in Betzdorf

In der Nacht zum Sonntag, den 3. Januar, wurden von einem BMW bei der Kennzeichenschilder (AK-EM 106) entwendet. Das Auto parkte im Stadtgebiet Betzdorf. Die Polizei Betzdorf bittet um Hinweise zu dem bisher unbekannten Täter. (PM)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


30.000 Euro zu Nikolaus ins Ahrtal gebracht

Region. “Wir unterstützen keine Einzelpersonen, da es nicht immer eindeutig ist, ob wirklich eine Bedürftigkeit da ist“, ...

Nicole nörgelt - über unpraktische Adventskalender-Ideen

Ohja, jetzt wird es makaber: Schauen wir mal kurz über die Grenzen des schönen Westerwalds gen Osten, genauer gesagt nach ...

Gerichts-Entscheidung des Monats: Streitiges Erbe

Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien sind Geschwister. Ihre Eltern errichteten im Jahre 1969 ein Testament, in dem sich die ...

Der Impfbus kommt nach Güllesheim

Güllesheim. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber während der Impfaktion kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Deshalb wird ...

Hochwertiger Imagefilm vermarktet zukünftig die Region

Altenkirchen. Der Film ist auf der Homepage zu finden. Im Rahmen des durch LEADER geförderten Projektes „Weiterentwicklung ...

Westerwaldbahn und -Bus: Neue Struktur für Wissen und Betzdorf

Wissen-Betzdorf. Während eines Pressetermins am Donnerstag (2. Dezember) gaben Tobias Gerhardus (Erster Kreisbeigeordneter), ...

Weitere Artikel


Steinigers Küchengruß: Ein besonderes Grünkohl-Rezept

Marienthal/Seelbach. Viele werden sich jetzt verwundert die Augen reiben, wenn ich hier von Grünkohl schreibe. "Na klar, ...

Winter nur in den Höhenlagen des Westerwaldes

Region Westerwald. Der Winter macht sich derzeit nur im Bergland von etwa 400 Metern aufwärts bemerkbar. Dort liegt derzeit ...

Inge Rockenfeller: Rückblick und Ausblick auf das Jahr 2021

Neuwied. Wünsche für das Jahr 2021 von Inge Rockenfeller, der Neuwieder Stadträtin und in diversen Ausschüssen und weiteren ...

Start der größten Reform in der Geschichte der Autobahn

Leipzig/Montabaur. Ziel der größten Reform in der Geschichte der Bundesfernstraßen-Verwaltung ist, die Aufgaben zentral in ...

IHK-Akademie: Uwe Reifenhäuser als Vorsitzender wiedergewählt

Koblenz. Die Mitgliederversammlung der IHK-Akademie wählte Uwe Reifenhäuser für die Vorstandsperiode 2021 bis 2023 einstimmig ...

Wehrleitung der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld zog Bilanz

Altenkirchen. Die Wehrleitung der VG Altenkirchen-Flammersfeld zeigte in der Präsentation die Entwicklung des Jahres 2020 ...

Werbung