Werbung

Nachricht vom 08.01.2021    

SV Elkhausen-Katzwinkel sagt Termine ab

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den Auflagen der 14. CoBeLVO muss der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel schweren Herzens mehrere Termine in der kommenden Zeit absagen.

Katzwinkel. Dies betrifft vor allem das geplante Königinnentreffen sowie das Königstreffen am 16. und 17. Januar 2021. Ebenfalls von den derzeitigen Regelungen betroffen ist der „Aktiven-Abend“ am 08.01.2021. Dieser wird zu einen späteren Zeitpunkt nachgeholt. Was die kommenden Termine und Veranstaltungen ab Ende März betrifft, werden wir die Entwicklung der Corona-Situation im Auge behalten und kurzfristig über eine etwaige Absage oder Verschiebung entscheiden. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Helfer sollen am Samstag (24. Juli) nicht ins Katastrophengebiet Ahrweiler anreisen

Völlig überlastet sind die Zufahrtsstraßen zum Ahrtal und die Straßen im Katastrophengebiet selbst. Grund sind die vielen Helfer, die sich am Samstag, den 24. Juli, aufgemacht haben. Der Krisenstab und die Polizei appellieren deshalb dringend, die Anreise zu verschieben. Hilfe werde noch über einen langen Zeitraum benötigt.


Einsatzkräfte aus AK-Land kehren langsam zurück

Nach den zahllosen Einsatzstunden im Katastrophengebiet an der Ahr, kehren fast alle Einheiten in die heimischen Gerätehäuser zurück. Die Reinigung und teilweise Instandsetzung der eingesetzten Technik wird mehrere Tage in Anspruch nehmen. Insgesamt waren rund 900 Kräfte vor Ort im Einsatz.


Planung für den ersten Sommergarten in Bruchertseifen ist fertig

Nachdem die Pandemie lange das Leben bestimmt hat, gibt es jetzt die Gelegenheit wieder zu feiern. Dies dachten sich auch Tobias Link und Patrick Schumacher. Beide, gemeinsam Inhaber der Eventagentur „MydearCaptain“, stammen aus Bruchertseifen und wollen dort gemeinsam mit Freunden den Besuchern eine unvergessliche Zeit schenken.


Benefiz-Büfett der Marienthaler Gastronomen wurde zum Erfolg

Die gastronomischen Betriebe im Wallfahrtsort hatten am Donnerstag, 22. Juli, zum Benefiz-Büfett eingeladen. Ort der Veranstaltung war das Waldhotel „Unser Haus“. Um den, von der Katastrophe betroffenen Betrieben in Ostbelgien, den Niederlanden sowie an der Ahr zu helfen, wurde kurzfristig ein Konzept entwickelt.


Kreis AK: Eine Corona-Neuinfektion seit Mittwoch (21. Juli)

Seit Mittwoch, den 21. Juli) gibt es eine Corona-Neuinfektion im Kreis Altenkirchen. Deren Gesamtzahl seit Pandemiebeginn liegt damit bei 4944. Aktuell sind 13 Personen positiv auf eine Corona-Infektion getestet.




Aktuelle Artikel aus Vereine


KG Wissen: Ehrenvorsitzender Michl wird 75

Wissen. Der Jubilar erhielt zu seiner großen Überraschung eine Collage aus Fotos, Bildern, Presseartikeln und weiteren Erinnerungen ...

"Kleines Schützenfest" zum Johannitag

Altenkirchen. Im Anschluss ging es zum Schönsteiner Schützenhaus, wo ein gemütlicher Biergarten bei schönem Wetter zum geselligen ...

Sportliche Prüfungen gehen auch online

Altenkirchen. Die vom olympischen Dachverband genehmigten Maßnahmen zur Erhöhung der Graduierung motivierten einige Sportler, ...

Rhönradturnen, Reaktives Walken und Boule bei der DJK Wissen-Selbach

Wissen / Selbach. Rhönradturnen: Für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, die es lieben, zu turnen, könnte Rhönradturnen ein ...

Forderungen zum Tag der deutschen Buchenwälder am 25. Juni

Quirnbach. „Unsere in Vergessenheit geratenen Buchenwälder repräsentieren nicht nur unser nationales Naturerbe, sondern ein ...

Zum Goldjubiläum des MGV Horhausen: Probebetrieb läuft wieder an

Horhausen. Doch das, was viele im Home Office Arbeitende feststellen, gilt auch für die Online-Proben: Es geht vieles, aber ...

Weitere Artikel


Ortheils Abendmusiken Nr. 6 im Live-Stream: Italienische Momente

Wissen. Das war schon gewöhnungsbedürftig für einen Schriftsteller, der regelmäßig ein großes Publikum anzieht, viele Bücher ...

Polizei Betzdorf durch den Wintereinbruch im Dauereinsatz

Weitefeld: Auf der K 112 kam ein 30-jähriger Fahrer auf schnellbedeckter Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen ...

Altenheim Friesenhagen: Betreiber berichtet über Corona-Ausbruch

Friesenhagen. Eine Pressemitteilung der Marien Gesellschaft Siegen berichtet von einem Corona-Ausbruch in dem von ihr betriebenen ...

Wissen erhält 676.000 Euro zur Entwicklung des Stadtzentrums

Wissen. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Landes und des Bundes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet finanzieren. ...

Paul Schäfer: Rückblick und Ausblick auf das Jahr 2021

Neuwied. Paul Schäfer ist Geschäftsführer eines Unternehmens für Veranstaltungstechnik in Neuwied, das derzeit durchaus einige ...

Einbruch in Brachbach und Unfallflucht in Betzdorf

Am Montag, den 4. Januar stellte gegen 11.15 Uhr ein 41-jähriger Zusteller sein Auslieferungsfahrzeug der Deutschen Post ...

Werbung