Werbung

Nachricht vom 12.01.2021    

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Info-Veranstaltung zur neuen Streicherklasse

Zum kommenden Schuljahr 2021/22 bietet das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen wieder Streicherklassen an. Die Schülerinnen und Schüler erlenen im Klassenverband ein Streichinstrument. Im Vorfeld der Anmeldung bietet die Schule eine virtuelle Infoveranstaltung an.

Symbolfoto Pixabay

Die Informationsveranstaltung im Vorfeld der Anmeldung zur neuen Streicherklasse im Jahrgang 5 findet wie angekündigt am Donnerstag, den 14. Januar, um 19 Uhr statt. Den gegebenen Bedingungen entsprechend wird die Veranstaltung digital in Form einer Videokonferenz stattfinden. Den Zugang dazu erhält man über folgenden Link:

https://bbb-schulen.rlp.net/b/504-hxi-yfa-xjs

Die Schule empfiehlt die Verwendung von Google Chrome oder Firefox, da andere Browser das System unter Umständen nicht optimal unterstützen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Löwenfest in Hachenburg: Am 15. und 16. Oktober in den Herbst starten

Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit ...

Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen auf dem Weg nach Baden-Württemberg

Horhausen. Am Freitag (7. Oktober) trafen sich die Teileinheiten des Landkreises, die zur Bereitschaft für die vorgeplante ...

Sportfreunde Wallmenroth feiern 75-jähriges Jubiläum mit Festwochenende

Wallmenroth. Der erste offizielle Fassbieranstich wurde durch Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach, dem 1. Vorsitzenden ...

Westerwaldwetter: Gefahr von Bodenfrost am Wochenende

Region. Nach einigen kühlen und wechselhaften Wochen konnte sich in den letzten Tagen ruhiges und wärmeres Altweibersommerwetter ...

Weitere Artikel


Ich muss mal raus!

Region. „Der Drang, mal wieder unter Menschen zu sein, veranlasst mich die selbst auferlegte Isolation zu durchbrechen und ...

Fake-Rechnung „Domainregistrierung“ von United Hosting Deutschland - nicht bezahlen

Region. Die Masche von United Hosting Deutschland ist alt und funktioniert wie die Branchenbuchabzocke scheinbar auch heute ...

Distanzunterricht: Erziehungswissenschaftler fordert Nachbesserungen

Region. Der aktuelle Lockdown umfasst unter anderem die Schließung der Schulen, sodass Schüler erneut weitgehend im Fernunterricht ...

Weiterbildung für Veranstalter: "Absagen oder neu denken"

Betzdorf. „Absagen oder neu denken?“ Vor dieser Frage werden in den kommenden Monaten viele Veranstalter stehen. Aktivseminare ...

85-jährige Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

Flammersfeld. Bei schlechten Sichtverhältnissen aufgrund des Schneeregens wurde die dunkel gekleidete Fußgängerin, die direkt ...

Erfolg beim Integrationspreis: Projekt „Pflege! Deine Zukunft“ ausgezeichnet

Altenkirchen/Mainz. Da die Feierstunde zur Preisverleihung digital stattfand, trafen sich die Projektverantwortlichen von ...

Werbung