Werbung

Nachricht vom 12.01.2021    

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Elf neue Infektionen bestätigt

Am Dienstag, 12. Januar, verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen elf laborbestätigte Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Insgesamt wurde damit kreisweit bei 1894 Menschen das Virus nachgewiesen, 1732 davon sind geheilt.

(Symbolbild: Archiv)

Altenkirchen/Kreisgebiet. Aktuell infiziert sind 130 Personen, in stationärer Behandlung sind aktuell 16 Frauen und Männer. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Altenkirchen fällt laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz am Dienstag auf 69,1, landesweit sinkt er ebenfalls und liegt hier bei 132,3. Erneut vom Infektionsgeschehen betroffen ist derzeit das aktuell das Altenzentrum St. Josef in Betzdorf.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Überblick
Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 1894
Steigerung zum 11. Januar: +11
Aktuell Infizierte: 130
Geheilte: 1732
Verstorbene: 32
in stationärer Behandlung: 16
7-Tage-Inzidenz: 69,1
Geimpft im Impfzentrum Wissen: 410




Anzeige

Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 690/+4
Betzdorf-Gebhardshain: 351/+1
Daaden-Herdorf: 231
Hamm: 143/+1
Kirchen: 299/+4
Wissen: 180/+1

(PM)

Lesen Sie auch:
Was Sie zum Corona-Impfzentrum des Kreises Altenkirchen wissen müssen


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ortsgemeinde Pracht lud Senioren zum unterhaltsamen Nachmittag ein

Pracht. Nach zwei Jahren Pandemie hat die Ortsgemeinde wieder ein Treffen der Senioren organisiert. Vierzig Senioren waren ...

Vortrag in Windeck: Wie blickten Exilautoren auf das Dritte Reich?

Windeck-Rosbach. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe bietet die Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg“ allen Interessierten ...

Landesweite Licht-Test-Aktion 2022: "Gut sehen! Sicher fahren!"

Region. Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind auf der sicheren Seite. ...

Schlaufüchse der Kita Löwenzahn besuchen Feuerwehr und DRK Katzwinkel

Katzwinkel. Pünktlich wie die Feuer trafen sich die ingesamt 14 Vorschulkinder der Kita Löwenzahn Katzwinkel und der angeschlossenen ...

Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Weitere Artikel


Infos zu Anmeldungen an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen

Wissen. Um bestmögliche Unterstützung bei der Wahl der passenden weiterführenden Schule anbieten zu können, sind Onlineinformationen ...

Online-Zertifikatslehrgang „Informationssicherheitsbeauftragter (IHK)“

Koblenz. Je mehr Geräte im Netzwerk hängen, desto mehr Ziele bieten sich für Cyberkriminelle oder solche, die es werden wollen. ...

Neuer Temperaturrekord für Rheinland-Pfalz: 2020 wärmstes Jahr

Region. „Die hohe Anzahl an abgestorbenen Bäumen und der Rückgang der Grundwasserneubildung sind Alarmzeichen und zeigen: ...

Weihnachtsbaum verwerten statt entsorgen

Region. Tierhalter lassen ihren hundertprozentig abgeschmückten Nadelbaum traditionell von Haustieren abknabbern. Pferde, ...

Versäumnisse bei Schulstart: CDU-Abgeordneter und Schüler Union prangern Landesregierung an

Region. „Besonders den Schulstart in der vergangenen Woche kann man getrost als digitales Desaster bezeichnen“, sagt Wäschenbach ...

Distanzunterricht: Erziehungswissenschaftler fordert Nachbesserungen

Region. Der aktuelle Lockdown umfasst unter anderem die Schließung der Schulen, sodass Schüler erneut weitgehend im Fernunterricht ...

Werbung