Werbung

Region |


Nachricht vom 16.09.2007    

ASV (er)angelte den Pokal

Ausrichter, Pokalverteidiger und Pokalsieger in einem - der ASV Altenkirchen war beim Freundschaftsangeln im Wiesental obenauf.

angeln beim asv ak

Altenkirchen. Zum traditionellen, jährlichen "Vier-Vereine-Freundschafts-Pokalangeln" trafen sich die Petrijünger der Angelsportvereine aus Altenkirchen, Mammelzen, Mudenbach und Obererbach auf der Weiheranlage im Altenkirchener Wiesental. Ausrichter dieser Veranstaltung und Pokalverteidiger war der ASV Altenkirchen um den Vorsitzenden Karlheinz Fels. Nach vier Stunden Angeln bei schönstem Sommerwetter und der Fangaufnahme erklärte der Vorsitzende des ASV Obererbach, Elmer Schäfer, den ASV Altenkirchen auch für die Saison 2007 zum Pokalgewinner und überreichte Karlheinz Fels dem sehenswerten Wanderpokal. (wwa) xxx
Siegerpokal für die Altenkirchener Angler: Elmer Schäfer (rechts) überreichte den Pokal an Karlheinz Fels vom ASV Altenkirchen. Foto: Wachow



Kommentare zu: ASV (er)angelte den Pokal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 07.08.2020

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Am Freitagmorgen gegen 10.30 Uhr wurde der Leitstelle in Montabaur eine brennende Thujahecke gemeldet. Die Brandstelle befand sich in der Hammer Straße in der Ortslage von Fürthen. Sofort wurde vom Disponenten der Leitstelle die Feuerwehr in Hamm/Sieg alarmiert.


Aktuell eine Corona-Infektion im Kreis Altenkirchen

Im Verlauf der Woche gab es bislang keine weiteren nachgewiesenen Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen. Das Kreisgesundheitsamt testet derzeit verstärkt Personen, die aus dem Urlaub zurück gekommen sind.


Neue Web-App „Marktplatz-Wisserland“: Lokal einkaufen – Heimat stärken

„Lokal Einkaufen - Heimat stärken“ gewinnt immer mehr an Bedeutung. Genau hier setzt die neue Web-App der Wissener Einzelhändler und Dienstleister an. Denn ab Mitte August werden zum Start schon rund 15 Geschäfte aus Wissen ihre Angebote und Informationen auf „Marktplatz-Wisserland“ für jeden sichtbar immer aktuell im Internet präsentieren.


Neue Filiale des Backhaus Pieroth freut sich auf die Gäste

Nicht nur die dicken Luftballongirlanden in rot und weiß am Gebäude weisen am 7. August auf die Eröffnung des Backhaus Pieroth am HTS-Kreisel in Niederschelderhütte hin, sondern auch der verführerische Duft von frischem Brot der aus dem geöffneten Café dringt.


Freibad im Wissener Siegtalbad lädt zum Badespaß ein

Was gibt es Schöneres als bei den warmen Sommertemperaturen ins kühle Nass zu springen? Im Freibad des Siegtalbades ist der Badespaß auch unter Einhaltung der Corona-Richtlinien für 400 Badegäste gleichzeitig möglich und sorgt für eine schöne kühlende Abwechslung. Eine einfache Online-Registrierung ist dafür erforderlich.




Aktuelle Artikel aus Region


„Corona-Disziplin“ auf dem Bau im Kreis Altenkirchen sinkt

Kreis Altenkirchen. Immer häufiger werde wieder „im alten Trott“ gearbeitet – wie vor der Corona-Pandemie. Viele Bauunternehmen ...

Reparatur-Café startet wieder mit neuem Standort in Kausen

Kausen. Seit Oktober 2017 konnte die Projektgruppe „Reparatur-Café“ mit ihrem hoch motivierten Team in über 500 Fällen Bürgern ...

L 278 bei Gebhardshain in Richtung Wissen wieder frei

Gebhardshain. Das hat der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Wissing mitgeteilt. Rund 1,5 Millionen Euro hat das Land ...

1,58 Millionen Euro für Ausbau der K 93 in Niederfischbach

Niederfischbach. Moderne Straßen sind nach Auffassung des Verkehrsministers ein wichtiger Beitrag zur Stärkung der Wirtschaft ...

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Hamm. Diese rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Die Rauchwolke war schon vom Feuerwehrhaus in Hamm aus zu ...

Waschanlage in Mudersbach darf vorerst wieder betrieben werden

Mudersbach. Walter und Tim Hering betreiben bereits seit mehreren Jahren eine Tankstelle nebst zugehöriger Waschanlage, ...

Weitere Artikel


Gemischer Chor feierte Grillfest

Mehren. Zum gemütlichen Grillfest hatte der Gemischte Chor Mehren in und an die Kraamer Grillhütte seine Mitglieder, Familienangehörige, ...

Martin Wanner hatte Premiere

Ingelbach. Die Vakanz der Chorleitung der Sängervereinigung Ingelbach dauerte nicht lange. Bereits am Wochenende gab es den ...

Zerstörungswut an der Hauptschule

Wissen. Mehrere Sachbeschädigungen meldet die Wissener Polizeiwache vom Schulhof der Konrad-Adenauer Hauptschule. Unbekannte ...

"Dicke Backen" sind ein Zugpferd

Wissen. Dirndl und Lederhosen sind nicht gerade prägend für das Straßenbild in unseren Breiten. Anders sieht´s aus, wenn ...

Wanderer genossen schönes Wetter

Almersbach. Die Sonne strahlte vom wolkenlosen Himmel als sich um Ortsbürgermeister Klaus Quast auf dem Parkplatz am Kirchweg ...

Leckerers beim Weinfest in Sörth

Sörth. Mit einem kleinen, aber feien "Weinfest" rund um das Dorfgemeinschaftshaus, inmitten der Ortschaft, feierte die ...

Werbung