Werbung

Nachricht vom 02.02.2021    

CDU-Kreisparteiausschuss: Christian Baldauf stellt Regierungsprogramm vor

Der CDU-Kreisverband Altenkirchen lädt die Delegierten und alle CDU-Mitglieder am Sonntag, 7. Februar, um 13 Uhr zu einem offenen Kreisparteiausschuss in digitaler Form ein.

Christian Baldauf (Foto: CDU)

Kreis Altenkirchen. Ehrengast der Veranstaltung wird Spitzenkandidat Christian Baldauf sein, der das CDU-Regierungsprogramm „Neustart Rheinland-Pfalz“ vorstellen wird und dabei auch auf die regionale Umsetzung im Westerwald und Siegtal eingehen wird.

Weitere Themen werden die aktuelle Bekämpfung der Pandemie, das Urteil zu den unzureichenden Kommunalfinanzen des Verfassungsgerichtshofes mit den Auswirkungen auf unsere Kommunen und die Vorbereitung des Kreisparteitages am 3. Juli 2021 im Kulturwerk Wissen sein, auf dem es ein besonderes Jubiläum zu feiern geben wird. Die CDU im Kreisverband Altenkirchen ist nämlich vor 75 Jahren (am 22. Juni 1946) gegründet worden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt auch in diesem Jahr wieder zur "Virtuellen Mittagspause" ein

Region. "In dieser Mittagspause dreht sich alles um die Menschenwürde", so die heimische Abgeordnete, die den Künstler Knoblauch ...

Kreis-Jusos blicken zuversichtlich und gut aufgestellt in die Zukunft

Betzdorf. Komplettiert wird der Vorstand durch sechs Beisitzer. In dieser Funktion wurde Michael Samen (Herdorf) wiedergewählt. ...

Grüne im Kreis Altenkirchen wählen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Beide betonten in ihren Reden, dass die vergangene Amtsperiode anspruchsvoll gewesen sei. "Nicht nur ...

Diedenhofen begrüßt neue Förderung für klimafreundlichen Neubau

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen, der im Bauausschuss sitzt, begrüßt diese Entscheidung: ...

Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Dauersberg wegen Bauarbeiten?

Steineroth. Aufgrund dieser Bauarbeiten wird mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen im Ortsteil Dauersberg gerechnet. Viele ...

Tanja Machalet begrüßt Pläne zur Modernisierung der Einwanderungspolitik

Westerwaldkreis. "Wir brauchen eine moderne Einwanderungspolitik zur Sicherung des Fachkräftebedarfs unserer heimischen Wirtschaft. ...

Weitere Artikel


Onlinekurs „Einführung in die Acryl- oder Aquarellmalerei“ startet in Kürze

Altenkirchen. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Malerinnen und Maler mit oder ohne Vorkenntnisse, die aufgrund ...

Wehr in Euteneuen: CDU-Landtagsabgeordneter macht weiter Druck

Kirchen-Euteneuen. „In der Folge der Stilllegung ist der Wasserspiegel in diesem Bereich massiv zurückgegangen, was zur Folge ...

Forstmaschinen wieder Ziel von Dieben – diesmal in Molzhain und Steineroth

Molzhain/Steineroth/Alsdorf. Auch hier spielt der Borkenkäfer anscheinend eine Rolle, wenn auch eher indirekt. Zur Aufarbeitung ...

Ohne Fahrerlaubnis, ohne Versicherung, aber unter Drogen vor Polizei geflüchtet

Flammersfeld. Gegen 14.30 fuhr der Motorroller aus einer Seitenstraße auf die Beamten zu. Nach Missachtung von Anhaltezeichen ...

Uwe Steinigers Küchengruß: Mach mal Cheese(-cake), oder alles Käse(-kuchen)?!

So überlieferten Schriftgelehrte, dass seine zänkische Frau Xanthippe während eines Gastmahls einen ihrer gefürchteten Wutanfälle ...

Siegener Kinderuni: Von Menschenaffen und immer leichter werdenden Autos

Siegen. Die neue Staffel der Kinderuni Siegen startet am 2. März digital. Oberthema: „3, 2, 1…, gibt weniger manchmal mehr ...

Werbung