Werbung

Nachricht vom 13.10.2010    

Zehn Katholiken feierten ihre Jubelkommunion

Zehn Katholiken feierten jetzt in Hamm ihre Jubelkommunion. Aus diesem Grund war das Gotteshaus festlich geschmückt worden.

Die zu Erntedank festlich geschmückte katholische Kirche in Hamm.

Hamm. Zehn Kommunionjubilare fanden sich zu Erntedank in ihrer Heimatgemeinde ein, um gemeinsam der Wiederkehr des Tages ihrer Erstkommunion zu gedenken.
Die Jubilare, die vor 50, 60 und 70 Jahren erstmalig zum Tisch des Herrn gingen, feierten gemeinsam Gottesdienst in der St. Josef-Kirche Hamm. Die Messe wurde von Pfarrer Frank Aumüller in der passend zu Erntedank geschmückten Kirche gelesen, musikalisch begleitet wurde sie vom katholischen Kirchenchor unter Leitung von Georg Rieth. Im Anschluss tauschte man sich noch über "alte Zeiten" aus und man traf sich vor der Kirche zu einem gemeinsamen Foto als bleibende Erinnerung an diesen schönen Tag.


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Zehn Katholiken feierten ihre Jubelkommunion

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Birken-Honigsessen: Zwölf Kinder empfingen erstmal Kommunion

Birken-Honigsessen. Nach dem großen Moment wurden die acht Mädchen und vier Jungen von ihren Eltern, Anverwandten und Freunden ...

Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Weitere Artikel


Sponsoren ermöglichen Aufführung von Oratorium

Nach dem großartigen Erfolg der Aufführung des Oratoriums vor drei Jahren, soll nun in zwei weiteren Kirchenkonzerten "Die ...

Regionalliga-Neulinge machen Trainer sprachlos

Etzbach. Auf den gut gefüllten Rängen in der Hammer Großsporthalle wollte man seinen Augen nicht trauen. Im Vorhinein waren ...

Gebr. Schumacher erhält großen Preis des Mittelstandes

Eichelhardt/Düsseldorf. Großer Tag für die Gebrüder Schumacher aus Eichelhardt. Am 9. Oktober fand in Düsseldorf ein Galaabend ...

Neue Herbstkurse bei der VHS Wissen

Wissen. Nach den Herbstferien beginnen folgende Kurse bei der VHS Wissen:

Word 2010, Samstag, 30.10., 8.30 bis 16.00 ...

Herbstmarkt in Gebhardshain am Samstag

Gebhardshain. Am Samstag, 16. Oktober, findet in Gebhardshain wieder der Herbstmarkt statt. Mittlerweile hat der Markt schon ...

Schützenverein ermittelte Bärenkönig

Betzdorf. Das traditionelle Betzdorfer Bärenschießen, wie in jedem Jahr wenige Wochen nach dem Königsschießen, wurde kürzlich ...

Werbung