Werbung

Nachricht vom 05.02.2021    

Aktionskreis Altenkirchen: WIR MACHEN AUFmerksam!

Der Aktionskreis Altenkirchen e.V. beteiligt sich an der deutschlandweiten Aktion WIR MACHEN AUFmerksam! Die Händler wollen damit auf ihre zum Teil prekäre Situation im Corona-Lockdown hinweisen.

(Foto/Collage: Aktionskreis Altenkirchen)

Altenkirchen. Die Gewerbetreibenden, vor allem der Einzelhandel und die Gastronomie, waren die ersten, die im März letzten Jahres komplett in den Lockdown gingen, solidarisch und im festen Vertrauen, gemeinsam durch die Pandemie zu kommen. Doch schon die ersten Ausgleichszahlungen waren enttäuschend, so die Händler. Die Zahlungen kamen nach erheblichem bürokratischem Aufwand sehr spät und nur Dank der Kulanz der Vermieter, der Angestellten usw. wurde der 1. Lockdown überstanden.

„Gerade unsere kleinen und mittelständischen Betriebe haben vorbildliche Hygienekonzepte entwickelt und umgesetzt. Trotzdem sind wir seit November bzw. Dezember erneut im Lockdown! Wir sind trotz allem für unsere Kunden da. Telefonisch, per Email oder via Socialmedia sind wir erreichbar, um unsere Kunden weiter zu beraten, sie kulinarisch zu verwöhnen oder an sie zu verkaufen (click& collect). Wir brauchen die staatlich zugesagten Hilfen dringend und zeitnah genauso wie einen verlässlichen Plan für die Zukunft. Ohne uns Gewerbetreibenden, gerade hier im ländlichen Raum, wird es sonst demnächst sehr still“, erklärt der Aktionskreis Altenkirchen deswegen nun in einer aktuellen Erklärung.(PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am 5. Juli zum Glasfaserausbau im Kreis AK

Wissen. Am Dienstag, dem 5. Juli, um 18.30 Uhr geht der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg mit seiner ersten Sommer-Sonderveranstaltung ...

Ökonomie hautnah zum Anfassen für Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wissen

Wissen. Wirtschaftspolitik und neue Bundesregierung? Das passt doch gut zusammen, dachte sich der Leistungskurses Volkswirtschaftslehre ...

Abfallwirtschaftsbetrieb im Kreis: Gebührenerhöhung vom nächsten Jahr an unumgänglich

Altenkirchen. Das Jahresergebnis 2021 des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) für den Kreis Altenkirchen liest sich eigentlich ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Volksbank Gebhardshain: "Gut und solide entwickelt"

Gebhardshain. Die Bilanzsumme konnte gesteigert werden, die Dividende für Kredite und Einlagen beträgt 3 Prozent – mit dieser ...

Betzdorfer Unternehmergespräche geben sich ambitioniert

Betzdorf. Corona-Lage, Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen oder die Fachkräftesituation – die IHK-Regionalgeschäftsstelle ...

Weitere Artikel


Die wohl nicht ganz so heile Welt von Vodafone

Altenkirchen. Wer kann in Zeiten von Home-Office und Home-Schooling Probleme mit dem Anschluss an die weltweite Datenautobahn ...

96,2 Millionen Euro Fördergelder der KfW als Corona-Hilfen im Kreis Altenkirchen

Die Summe schlüsselt sich auf über die Mittelstandsbank in 50,5 Millionen Euro Unternehmensinvestitionen, 2,4 Millionen Euro ...

Onlinekurs Qi Gong: Die innere Balance stärken

Altenkirchen. „Den Staub des Tages abschütteln mit Qi Gong“ startet am Montag, dem 22. Februar. Worum geht es? Qi Gong ist ...

Frank M. aus Alsdorf gefunden (Update)

Ursprungsmeldung:
Alsdorf/Region. Frank M. war laut Polizeiangaben mit seinem silberfarbenen Mitsubishi (Kennzeichen AK-MD ...

Raumplan des neuen Krankenhauses wird geprüft

Müschenbach. „Die Planungen für das neue Krankenhaus in Müschenbach schreiten zügig voran. Aktuell ist das Raumkonzept für ...

Hachenburger Bierschule @home

Hachenburg. Denn ihr Team mit rund 16 Tourguides, Köchinnen und Servicekräften verfolgt seit Monaten Tätigkeiten abseits ...

Werbung