Werbung

Nachricht vom 14.10.2010    

"Ice Blue Orchestra" startet Tournee im Kulturwerk

Für Freunde der besonderen Jazzmusik kommt am Freitag, 29. Oktober erneut ein berühmtes Orchester ins Kulturwerk Wissen. Das Münchener "Ice Blue Orchestra" startet in Wissen die neue Tournee. Das Trio präsentiert Musik im Grenzbereich zwischen Klassik, Rock und Jazz.

Wissen. Welche Musik hätte Bach für eine Rockband geschrieben? Was hätte Rachmaninow in einem Jazztrio gespielt? Wir wissen es nicht, doch möglicherweise hätte es ähnlich wie das "Ice Blue Orchestra" geklungen. Die Musik des neuen Münchener Trios besticht durch ausgeprägte Melodik und raffinierte Harmonik, ihre Kompositionen interpretieren sie mit Spielwitz und ausgeklügelten Arrangements.
Am Freitag, 29. Oktober, ab 20 Uhr ist das "Ice blue Orchestra" im Kulturwerk wissen zu hören. Musik im Grenzbereich zwischen Rock, Jazz und klassischer Musik präsentiert das Ice Blue Orchestra. Das Münchner Trio, in der Besetzung Drums - Bass - Keyboard, brachte im Oktober letzten Jahres ihre erste CD heraus und tritt nun erstmalig im Westerwald auf. Dass die Band ihre Konzertreise im Kulturwerk Wissen beginnt ist kein Zufall, denn Komponist und Keyboarder Reiner Winters ist in Wissen geboren und aufgewachsen.
Im Gepäck haben die drei Herren die Musik ihrer Debüt-CD "Awake" sowie weitere neue Eigenkompositionen. Rezensenten vergleichen das "Ice Blue Orchestra" gerne mit "Emerson, Lake and Palmer", was wohl nicht nur an der Triobesetzung liegt. Auch Musikfreunde der legendären Prog´band "Schicke, Führs, Fröhling" oder dem Jazzmeister "Herbie Hancock" dürften Gefallen finden.
Das Ice Blue Orchestra tritt am Freitag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Kulturwerk Wissen auf. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten sind zum einheitlichen Preis von 12 Euro erhältlich im Online-Shop unter www.kulturwerk-wissen.de, im buchladen im Regiobahnhof Wissen sowie in allen anderen Reservix-Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0180 5040300 (0,14 €/Minute Festnetz, max. 0,42 € aus allen Mobilfunknetzen). Veranstalter ist die kulturWERKwissen gGmbH zusammen mit der VHS Wissen e.V. und der Wissener eigenART.





Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: "Ice Blue Orchestra" startet Tournee im Kulturwerk

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zwei Corona-Neuinfektionen im Kreis AK seit Freitag (23. Juli)

In der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf wurden seit Freitag, den 23. Juli, zwei Corona-Neuinfektionen nachgewiesen. Aktuell sind im Kreis Altenkirchen 15 Personen positiv auf eine Corona-Neuinfektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt weit unter dem Landesdurchschnitt.


Cyberangriff: Abfallgebührenbescheide aus Kreis AK abgegriffen

Ein für den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis (AWB) Altenkirchen tätiger IT-Dienstleister war Ziel einer Cyber-Attacke. Den Angreifern ist gelungen, auf die Server der Firma zuzugreifen. Hierbei wurde auch eine Druckdatei des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen mit 10.000 Datensätzen (Abfallgebührenbescheide 2020) abgegriffen.


Neue Gesichter im Vorstand des Fußballkreis Westerwald-Sieg

Marco Schütz führt jetzt den Fußballkreis Westerwald-Sieg an. Bei der Zusammenkunft, wo der neue Vorsitzende gewählt wurde, wurden auch mehrere Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter verabschiedet. Unter anderem gab es auch Einblicke in das Geschehen im Fußballverband Rheinland.


Polizei Betzdorf hatte am Wochenende viel zu tun

Die Polizeiinspektion Betzdorf hatte am vergangenen Wochenende (23./24. und 25. Juli) viel zu tun. In drei Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Muslimische Ahmadiyya Jugend Betzdorf hilft in Katastrophengebieten

Hunderte Jugendliche der muslimischen Ahmadiyya Jugend leisten in den Hochwassergebieten ehrenamtliche Unterstützung. Auch Vertreter aus Betzdorf sind bisher über die letzte Woche im Einsatz gewesen. In diversen Haushalten hat man die Räume ausgeleert und vom Schwamm befreit.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Rock und Pop vom Feinsten auf der Glockenspitze in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Gruppe „Natural Born Grillaz“ hat sich auch überregional seit Jahren einen guten Ruf erspielt. Wieso – ...

Dancehall verschmilzt mit Reggae-Grooves am 31. Juli auf der Glockenspitze AK

Altenkirchen. Die Banda lebt vom Kontrast der beiden Frontmänner, den Lyrics auf Deutsch, Spanisch, Französisch und Englisch, ...

Kloster Marienthal nah am Himmel – Domstürmer spielten bei gutem Wetter

Seelbach-Marienthal. Das Wochenende begann am Freitag, 23. Juli, mit der wohl besten Abba-Tribute-Band. Die Kostüme von „ABBA-Review“, ...

Benefizkonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen brachte hohe Summe ein

Wissen. Pfarrer Martin Kürten begrüßte die große Zahl der Zuschauer und dankte den Helfern für die Unterstützung. Er habe ...

Stadthalle Betzdorf: Biergartensaison eröffnet im August

Betzdorf. Das Wetter hätte kaum besser sein können, als Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer zum Pressegespräch begrüßte. ...

Buchtipp: „Erlesene Reise“ von Karin Klasen

Dierdorf/Wirscheid. Liebespaare driften aufgrund von Intrigen und Missverständnissen auseinander, verharren in Sehnsucht ...

Weitere Artikel


Das Ruder bei Pagnia wird übergeben

Betzdorf. Otmar Ueberlacker aus Hamm geht am 3. November in den Ruhestand. Der Möbelfachmann, dessen Name untrennbar mit ...

KMS gewinnt Preis für beste Eigenkomposition

Herxheim/Kreis Altenkirchen. Mit dem Deutschen Jugend-Musical-Preis für die beste Eigenkomposition ist das Ensemble der "Pop ...

"Germanisten" wanderten gemeinsam mit Birnbachern

Betzdorf/Birnbach. Der Familienwandertag führte die Sänger des MGV "Germania" Betzdorf und deren Ehepartner zum Kartoffelfest ...

TSV Atlantis reinigte das Springerbecken

Betzdorf. Die Zahl 10 spielt dieser Tage beim Tauchsportverein (TSV) Atlantis eine große Rolle. Der Verein feiert seinen ...

Maulsbacher Schützen auch 2010 wieder erfolgreich

Maulsbach. Der Schützenverein Maulsbach ehrte in einer Feierstunde seine erfolgreichen Schützen und bedankte sich bei den ...

Zeichen setzen gegen "schmutzige Schokolade"

Betzdorf. Bestätigt in ihren Befürchtungen sehen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weltladens Betzdorf durch ...

Werbung