Werbung

Nachricht vom 12.02.2021    

Skeleton-WM: Silber für Jacqueline Lölling aus Brachbach

Ein neuer Erfolg für die aus dem AK-Kreis stammende Jacqueline Lölling: Die 26-Jährige errang nach einem spannenden Finalrennen in Altenberg den Vize-Weltmeistertitel im Skeleton. Zuvor hatte die gebürtige Brachbacherin noch in drei Läufen geführt. Letztlich musste sie sich Tina Hermann geschlagen geben.

Jacqueline Lölling gewann auf der Skeleton-WM in Altenberg den Vize-Titel. Das rechte Foto zeigt sie während dem Finalrennen. (Foto links: Archiv,GM/rechts: Screenshot Youtube-Kanal IBSF Bobsleigh & Skeleton)

Altenberg/Brachbach. Sie gilt als sportliches Aushängeschild der Region. Nun konnte Jacqueline Lölling erneut ihre Qualitäten als Skeleton-Pilotin demonstrieren. Auf der WM in Altenberg lieferte sie sich am Freitag, den 12. Februar, ein packendes Finale mit Tina Hermann. Letztlich kam Lölling auf den zweiten Platz. Hermann konnte damit ihren vierten WM-Titel feiern. Bronze holte knapp die Russin Elena Nikitina.

Dass Hermann den Titel verteidigen konnte, war alles andere als vorhersehbar. Denn Lölling hatte zuvor noch in drei Läufen geführt. In der ARD-Sportschau hatte sie in einem Interview vor dem Finalrennen die Bahn noch als anspruchsvoll eingestuft aufgrund von sehr hartem Eis. (ddp)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Kartenvorverkauf für den 35. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix beginnt

Nürburgring. Am Donnerstag, dem 28. Oktober, startet der Vorverkauf für den 35. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix. Nachdem ...

Wissener SV glänzt am zweiten Wochenende der Ersten Bundesliga

Wissen / Weißandt-Gölzau. Die Mannschaft machte sich am Freitagmittag auf den Weg in Richtung Osten. Am Samstagmittag stand ...

4:2 - Wisserland holt Pokalsieg bei der JSG Niederahr

Wissen / Niederahr. In der ersten Spielhälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Obwohl Wisserland mehr Ballbesitz ...

Handball: Heimspiel in Wissen am Samstag (23. Oktober)

Wissen. In der Zwischenzeit habe auch der SSV Wissen die Zeit gut genutzt, eine schlagfertige mit einigen ehemaligen Jugendspieler ...

SG Honigsessen/Katzwinkel besiegt SG Niederhausen/Niedererbach

Pracht. Folgend die Pressemitteilung der SG Honigsessen/Katzwinkel zu dem Spiel gegen die SG Niederhausen/Niedererbach im ...

Die DJK Jahnschar Mudersbach erwandert die Rheinbrohler-Ley

Region. Bei der Ankunft in Hammerstein lag noch Nebel über dem Rheintal. Aber schon nach dem Anstieg zum Forsthof Hammerstein ...

Weitere Artikel


Land fördert Ferienbetreuung im Kreis Altenkirchen mit mehr als 30.000 Euro

Kreis Altenkirchen. Insgesamt stellt die Landesregierung eine Million Euro für Ferienbetreuungsangebote zur Verfügung. „Die ...

Linda weiterhin bei „Germany’s Next Topmodel”

Niederelbert. Jede der Teilnehmerinnen war bestrebt, sich im Gruppenshooting vor der Kamera von Starfotograf Rankin für den ...

„AK ladies open“ ohne Zuschauer und mit viel Disziplin

Altenkirchen. Die „AK ladies open" haben seitens der heimischen und der Landespolitik mutmachende Worte erhalten, die Veranstaltung ...

Geschlossene Bühnen, leere Theater - Was bleibt von der Kultur nach Corona?

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Palette der Onlineangebote der KVHS reicht derzeit von Fortbildungen für Erzieherinnen und ...

Betzdorf: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten auf Steinerother Straße

Betzdorf. Der Unfall ereignete sich bereits am Mittwoch, den 10. Februar, wie die Polizei jetzt berichtet. Die Bilanz: zwei ...

Kontakte reduzieren: Strom- und Gaszähler selbst ablesen

Koblenz. Die Energienetze Mittelrhein, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) ...

Werbung