Werbung

Nachricht vom 17.02.2021    

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Neue Infektionen in zwei Kitas

Seit Beginn der Corona-Pandemie zählt man im Kreis Altenkirchen nach Angaben des Kreisgesundheitsamt von Mittwoch, 17. Februar, 2338 laborbestätigte Infektionen mit dem Erreger, das sind 20 mehr als am Dienstag. Geheilt sind 2125 Menschen.

(Symbolbild: Pixabay)

Altenkirchen/Kreisgebiet. Stationär behandelt werden derzeit 14 Personen aus dem Landkreis. 150 Frauen und Männer sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert, bei 40 wurde die britische Mutation des Virus nachgewiesen, bei 17 Verdachtsfällen laufen noch Feintypisierungen. Aktuell von neuen Infektionen betroffen sind die Kindertagesstätten in Etzbach und Horhausen, hier laufen jeweils umfangreiche Tests. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz meldet die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis mit Stand von Mittwochnachmittag bei 57,5. Die Inzidenz für ganz Rheinland-Pfalz liegt bei 45,9. Im Impfzentrum in Wissen fanden am Mittwoch rund 380 Erstimpfungen statt.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 2338
Steigerung zum 16. Februar: +20
Aktuell Infizierte: 150
Geheilte: 2125
Verstorbene: 63
in stationärer Behandlung: 14
7-Tage-Inzidenz: 57,5
Impfzentrum Wissen: 2591 Erstimpfungen, 1906 Zweitimpfungen



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 791/+4
Betzdorf-Gebhardshain: 470/+7
Daaden-Herdorf: 287/+1
Hamm: 170
Kirchen: 367/+2
Wissen: 253/+6

(PM)

In einer ersten Version haben wir den Angaben der Kreisverwaltung entsprechend veröffentlicht, dass die Kindertagesstätten in Etzbach und Oberlahr von neuen Corona-Infektionen betroffen sind. Dies hat die Kreisverwaltung zwischenzeitlich korrigiert: Es handelt sich um die Einrichtungen in Etzbach und Horhausen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Tag der offenen Töpfereien: Handwerkliche Tradition in Schale präsentiert

Koblenz. Am 9. und 10. März laden handwerkliche Töpfereien deutschlandweit zum "Tag der offenen Töpfereien" ein. Ziel ist ...

2000 Euro-Spende erreicht Evangelisches Hospiz Siegerland

Herdorf. Eine Spende in Höhe von 2000 Euro hat das Evangelisches Hospiz Siegerland erreicht. Das Geld kam bei einer Sammelaktion ...

Straßensperrungen in Betzdorf wegen Neubau im EAW

Betzdorf. Im Zuge des Neubaus des Gesundheits- und Pflegezentrums am neuen EAW sind in Betzdorf ab dem 1. März weitreichende ...

Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

Bad Marienberg. Die Erbacher Brücke, 1911 als direkte Anbindung von Marienberg und Fehl-Ritzhausen an die Oberwesterwaldbahn ...

Verstöße gegen Verkehrsregeln: Zahlreiche Beanstandungen bei Kontrollen im Raum Altenkirchen

Altenkirchen. Am Dienstag (27. Februar) konzentrierten sich Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen und der Bereitschaftspolizei ...

Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten in Wissen entdeckt

Wissen-Schönstein. Am heutigen Vormittag (28. Februar) genauer gesagt gegen 11.45 Uhr, informierte ein Mitarbeiter einer ...

Weitere Artikel


Wie stelle ich meine Mülltonnen richtig am Abfuhrtag bereit?

Altenkirchen. Alle Mülltonnen im Landkreis (alle vier Farben) sind stets am besten mit dem Griff (Deckelaufhängung) zur Straßenseite ...

Beleuchtung für Förderturm Grube Georg - NI ist dagegen

Willroth. Die ehemaligen Grubenanlage ist ein Stück Wirtschaftsgeschichte der Region. Sie steht als Industriedenkmal unter ...

Landtagskandidat Fleckinger (Die Linke) machen „falsche Alternativen“ wütend

Wofür haben Sie sich bisher politisch engagiert – und wieso?

Um Ihnen einen kleinen Einblick in meine politische Arbeit ...

60 kostenfreie Seminarplätze für Azubis der Handels- und der Tourismusbranche

Rengsdorf/Koblenz. Der Rengsdorfer Reiseveranstalter Berge & Meer Touristik GmbH und die IHK-Akademie Koblenz e. V. haben ...

Erst Beschädigungen am Denkmal, dann Spuck-Aktion im Polizeiauto

Daaden-Biersdorf. Am frühen Morgen des 17. Februar (Mittwoch) wurde die hiesige Dienststelle gegen 03.20 Uhr über eine Ruhestörung ...

„AK ladies open“ fast völlig anderes Turnier - Topgesetzte Dodin schon raus

Altenkirchen. Nur noch ganz wenig ist in diesen Tagen und bis Sonntag, 21. Februar, im SRS-Sportpark auf der Altenkirchener ...

Werbung