Werbung

Nachricht vom 20.02.2021    

Kinderklinik Siegen am 23. Februar telefonisch nicht erreichbar

Die DRK-Kinderklinik Siegen ist aufgrund einer Umstellung der Telefonanlage am 23. Februar morgens vorübergehend nicht erreichbar. In medizinischen Notfällen wenden sich Privatpersonen bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 oder die Notrufnummer 112.

Mitarbeiter an der Pforte / Telefonzentrale der Kinderklinik. Foto: privat

Siegen. Die DRK-Kinderklinik Siegen sowie die angeschlossenen Einrichtungen (Schule für Kranke, kinderinsel, SPZ und KJP, mvz Wellersberg) und Firmen (cucina-catering und varius dienstleistungen) sowie das in den Räumen der Klinik ansässige Labor eurofins/gelamed auf dem Wellersberg informieren darüber, dass man am 23. Februar im Laufe des Morgens telefonisch oder per Fax aufgrund einer Umstellung der Telefonanlage die Nummer 0271/2345-0 und alle weiteren Durchwahlen nicht erreichbar sein kann. Der allgemeine Klinikbetrieb sowie der Ambulanzbetrieb laufen normal, bestehende Termine finden statt.

Sowohl die Leitstelle des Rettungsdienstes des Kreises Siegen-Wittgenstein als auch die anderen Kliniken sind informiert, eine mobile Notfallnummer für die interne Kommunikation mit dem Rettungsdienst und den Kliniken wurde eingerichtet.

Die Klinik bittet darum, in dem Zeitraum von Telefonanrufen abzusehen. Der Dienstleister hat angekündigt, dass man im Laufe des Nachmittages wieder erreichbar sein wird. In medizinischen Notfällen wenden sich Privatpersonen bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 außerhalb der Sprechstundenzeiten bei Erkrankungen, mit denen sie sonst in die Praxis gehen würden und deren Behandlung nicht bis zum nächsten Tag warten kann. In lebensbedrohlichen Fällen alarmieren sie bitte den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.



Der aktuelle Status ist den entsprechenden Social Media Kanälen sowie der Homepage www.drk-kinderklinik.de zu entnehmen. Die Klinik bedankt sich schon jetzt für das Verständnis. (PM)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte - Vegetarisches Festtagsmenü

Region. Da zurzeit wieder Kontakte eingeschränkt werden müssen, wird auch Weihnachten wieder im kleinen Familienkreis gefeiert ...

Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Eschelbach. Die Stadt Montabaur hat die Wegeverbindung zum ICE-Park neu anlegen lassen. Die bisherige Strecke führte in einer ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Wissen. Ohne zu viel zu verraten: In Wissen laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren rund um eine Charity-Aktion, ...

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Kirchen. Der auch in der kalten Jahreszeit geöffnete Indoorpark ist das ideale Ziel für kleine wie auch größere Kinder. Entsprechend ...

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Fensdorf/Region. Am Ende des Lehrganges waren sich alle über einen gelungenen Lehrgang einig. Jeder Teilnehmer hatte am Ende ...

Weitere Artikel


Schlechter Zustand der L 278 und L 289: Bürgermeister wenden sich an Verkehrsminister

Wissen. Bereits bei der letzten Zustandserfassung und -bewertung (ZEB) 2017 galten die Landesstraßen 278 und 289 dem offenen ...

"AK ladies open": Dänin Tauson verhindert Schweizer Finale

Altenkirchen. Es war eine Machtdemonstration des Schweizer Tennis beim achten Turnier "AK ladies open" in Altenkirchen. Drei ...

16-Jähriger baut betrunken Unfall mit nicht zugelassenem Auto

Rettersen. Dies versuchte der Bekannte zu verhindern, trotzdem fuhr der Beschuldigte los. Bereits in der ersten Kurve der ...

Sozialverband VdK Altenkirchen erstreitet über 2,2 Millionen Euro für Mitglieder

Altenkirchen. „Darunter sind auch viele Anträge, die von den Leistungsträgern abgelehnt wurden und gegen die wir erfolgreich ...

Wohnungslust und -frust: Zwischen Eigenheim, Genossenschaft und fehlenden Mietwohnungen

Kreisgebiet. „Gerade im Bereich der Mietwohnungen, vor allem für Familien, wo vielleicht nur ein Einkommen existiert, gibt ...

Westerwaldwetter: Sonniges Wochenende steht uns bevor

Region. Das letzte Wochenende war schon sonnig, aber sehr kalt. Die Sonne wird uns auch an diesem Wochenende verwöhnen und ...

Werbung