Werbung

Nachricht vom 23.02.2021    

Reuber lädt zu zwei weiteren Videokonferenzen ein

Der CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 2 Dr. Matthias Reuber lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu zwei weiteren Videokonferenzen über wichtige Zukunftsthemen ein.

Dr. Matthias Reuber, Kerstin Rudat, Michael Wäschenbach

Am 4. März ab 18 Uhr wird es um das Thema „Digitalisierung und künstliche Intelligenz“ gehen, am 9. März ab 18 Uhr wird der Schwerpunkt auf erneuerbaren Energien liegen, wenn die Frage „Wo kommt der Strom der Zukunft her?“ thematisiert wird.

„Ich freue mich sehr über zwei Themenbereiche zu diskutieren, die mir aus meinem beruflichen Alltag sehr bekannt sind. Bei meiner aktuellen Arbeit beschäftige ich mich fast täglich mit Digitalisierungsfragen und künstlicher Intelligenz. Die mathematische Modellierung erneuerbare Energien sind seit Jahren mein Forschungsschwerpunkt an der Universität. Gerne möchte ich mich mit allen Interessenten über beide Themenbereiche diskutieren und Erfahrungen und Ideen austauschen.“, so Reuber.

Als Gesprächspartnerin und Expertin wird Kerstin Rudat an der Veranstaltung am 4. März teilnehmen. Rudat war nach einem Studium der Kommunikationswissenschaften beruflich weltweit tätig und erhielt diverse internationale Auszeichnungen als Kreativdirektorin und Gründerin. Sie setzt sich darüber hinaus aktiv für Start-Up-Projekte im ländlichen Raum ein.



Der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach aus dem Wahlkreis 1 wird als ehemaliger energiepolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion an der Veranstaltung am 9. März teilnehmen und die Position der CDU Rheinland- Pfalz zum Thema Energiewende darlegen.
Wer an einer der beiden Veranstaltungen teilnehmen möchte, kann sich per Mail an kontakt@matthias-reuber.de anmelden. Ein Zugangscode für die Videokonferenz wird dann rechtzeitig zugesandt.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Bund fördert Sanierung der Ernst-Röver-Orgel in Daaden

Daaden. Die fachgerechte Konservierung und Restaurierung der 1908 erbauten Orgel kann nun durch die finanzielle Unterstützung ...

"Fake News" über Wissener Baustellen-Situation: CDU Wisserland ruft zur Sachlichkeit auf

Wissen. Robert Leonards, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Wisserland, erklärt hierzu: "Zugegebenermaßen ist die Baustellen-Situation ...

Leserbrief zum Kreistag Altenkirchen: "Schöne Bilder wichtiger als Herzensanliegen?"

LESERBRIEF. "Die Verwurzelung im Kreistag ist mir als Landtagsabgeordnete ein Herzensanliegen! Hier ist unser Lebensmittelpunkt. ...

Erwin Rüddel kündigt Bewerbung um neues Bundestagsmandat an

Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen. Das habe mehrere Gründe: "Geprägt von der bitteren Wahlniederlage 2021 hätte ich mir damals ...

Diedenhofen (SPD) zu Agrarpaket: Enger Austausch mit heimischer Landwirtschaft

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Unter anderem traf sich Diedenhofen mehrfach mit der Kreisbauernschaft in den Landkreisen ...

Weitere Artikel


Startklar zur Hachenburger Gastro-Rallye

Hachenburg/Dreifelden. Das Team stellt hierzu seine umfangreiche Rallyeerfahrung mit tausenden Kilometern in schwierigstem ...

Instagram-Live mit Weeser und Mertin: Zwischen Gesundheitsschutz und Freiheitsrechten

Kreisgebiet. Der 62-jährige Jurist aus Koblenz spricht mit der Bundestagsabgeordneten über die Pandemie und den Grundrechtsschutz ...

MSF Kirchen nimmt als einziger Verein im Kreis am ADAC-Digital-Cup teil

Kirchen. Es ist ein Hobby, das Motorsportbegeisterte in seinen Bann zieht: sich einmal auf die Spuren der Großen des Geschäfts ...

Projektgruppe aus der Kath. Kita St. Jakobus „gemeinsam auf der Suche nach den Klängen“

Altenkirchen. Dazu wurde die verbindende Kraft der Musik genutzt, um die sozialen Kompetenzen der Projektteilnehmer zu stärken. ...

Gedenkminute: Kreisausschuss erinnert an verstorbenen Maik Köhler

Altenkirchen. Der 44-jährige Bürgermeister der VG Kirchen (seit 2018) und Ortsbürgermeister von Mudersbach (seit 2004), darüber ...

Sachbeschädigungen auf dem Vereinsgelände des TC Horhausen

Horhausen. Bisher unbekannte Täter haben auf dem Vereinsgelände ein Tor eingetreten und Rohre der Bewässerungsanlage verbogen. ...

Werbung