Werbung

Nachricht vom 07.03.2021    

Der Stöffel-Park lädt zur virtuellen Vernissage ein

VIDEO | Die Vernissage von Doris Kohlhas und Dino Schaefer (Hachenburg und Bonn) im Stöffel-Park wird ab Sonntagabend, 7. März, virtuell stattfinden. Lernen Sie durch einen kleinen Film die beiden kennen, ihre Arbeiten und Gedanken.

Gruppenbild von links: Filmer Jörg Sartorius, Kuratorin Marli Bartling, Doris Kohlhas und Dino Schaefer. Foto: Tatjana Steindorf

Enspel. Fotografien sind die Spezialität von Kohlhas, und Dino Schäfer ist – schon beruflich – für Corporate Art (Symbiose aus Kunst und Produkt) zuständig. Für ihre aktuelle Ausstellung im Stöffel-Park haben sie sich auch direkt vom Stöffel beeinflussen lassen, hier ihre Motive oder Stilanregungen gefunden.



Die „richtige“ Ausstellung im Café Kohleschuppen kann dann hoffentlich bald besucht werden. Die Veranstalter hoffen auf viele (virtuelle) Besucher! Mehr Infos zur Ausstellung finden sie hier. (Tatjana Steindorf)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Klezmer & Odessa Gangsta Folk": Bald einzigartiges Konzert in Neitersen

Neitersen. „In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen", heißt es in einem alten Couplet ...

Altenkirchen: Qualitäts-Konzert dank Heeresmusikkorps Koblenz und Bläserklassen

Altenkirchen. Mehr in sich vereinte Musikalität und Qualität geht praktisch nicht. Der Auftritt des HMK diente auch der Motivation ...

Feier zum 750-jährigen Geburtstag von Mudenbach – Tolles Event im Dorf

Mudenbach. Nachdem der Freitagabend dem Feiern gewidmet war, begann der Samstag mit einem Festgottesdienst im Zelt. Es folgte ...

Italienischer Starorganist Paola Oreni kommt nach Hamm

Hamm. Aus Anlass des französischen Nationalfeiertages werden außerdem Werke von César Franck und Louis Vierne sowie eine ...

Biblisches Musical-Erlebnis in Daaden: "Josef - eine Traumkarriere"

Daaden. Um die Geschichte von Josef geht es in einem Musical, das der Chor Klangschmiede am Sonntag, dem 17. Juli, um 11 ...

Filmreif - Kino für Menschen in den besten Jahren: Elvis

Hachenburg. Elvis: Filmbiographie, 161 Minuten lang, mit Pause. Als einer der Ersten prägte er sein Genre, sowie die Rockabilly ...

Weitere Artikel


Fit für die Prüfung in Corona-Zeiten

Koblenz. Daher wird für die Auszubildenden in den Berufen Koch, Fachkraft im Gastgewerbe, Hotelfachleute und Restaurantfachleute, ...

NETZWERK Q 4.0 startet zweite Dialogrunde mit Projektbeirat

Koblenz. Der Projektbeirat besteht aus Vertretern regionaler Unternehmen, Kammern, Verbänden, dem Wirtschaftsministerium ...

Kulturlandschaft unter Naturschutz – wie geht das?

Montabaur. Beinahe in der Mitte zwischen Lahn und Sieg ist über 300 Jahre hinweg eine Kulturlandschaft eigenen Charakters ...

Nicole nörgelt… über die Corona-Achterbahn-Fahrt

Dierdorf. Jaaaa, gleich haben wir es geschafft, da oben ist der höchste Punkt – und dann…. Huiiii! Abwärts!

Kommen Sie ...

Neu im Westerwald: Mehrtägige geführte Radtouren in der Kleingruppe

Region. Auch wer sich im Westerwald schon gut auskennt, wird von den neuen Einblicken bei der sorgfältig ausgewählten Streckenführung ...

Regionale Samen-Tauschbörse und Onlinevortrag mit Erfahrungsaustausch

Altenkirchen. Die Gartenpraktikerin Julia Hilgeroth-Buchner hat 2020 mit ihrem VHS-Kurs „Aller Anfang ist leicht: Der kleine ...

Werbung