Werbung

Region |


Nachricht vom 18.09.2007    

US-Boy Brian führt den FHC

Brian Kelly aus Colorado ist US-Amerikaner. Aber noch mehr Mehrener. Dort lebt er seit 16 Jahren, hat eine (Kelly-) Familie gegründet und ist Vorsitzender des FHC Mehrbachtal.

brian

Mehren. Seit 20 Jahren ist der US-Amerikaner Brian Kelly in Old Germany, seit 16 Jahren lebt der in Colorado geborene 38-Jährige in Mehren und seit einem Jahr ist er Vorsitzender des FHC Mehrbachtal. Vor 15 Jahren wurde er Mitglied im FHC, besetzte verschiedene Vorstandsposten und spielte in der Mannschaft. Nach der Militärzeit heiratete er seine Frau Sandra aus Mehren, machte in Wissen eine Ausbildung zum Gärtner. Neben dem FHC Mehrbachtal ist er noch Mitglied im Förderverein des Löschzuges Mehren und aktives Mitglied im Dorfverschönerungsverein. Seine größten Fans sind Sohn Justin Brian und Tochter Sidney Anne. (wwa)
xxx
Brian Kelly fühlt sich in Mehren wohl. Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: US-Boy Brian führt den FHC

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neuer Krankenhaus-Standort: Das Gezerre geht weiter

Altenkirchen. Es ist eine Paradebeispiel dafür, wie im Vorfeld einer Entscheidung die direkt oder indirekt Involvierten versuchen, ...

Sandra Weeser besuchte DRK-Krankenhaus in Altenkirchen

Altenkirchen. Neben den allgegenwärtigen Diskussionen zur Zusammenlegung der beiden Häuser Hachenburg und Altenkirchen und ...

Workshop: Yoga erleben – bewegt und entspannt

Altenkirchen. Denn Yoga ist mehr als nur eine Sportart. Ziel von Yoga ist es Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen ...

Theatergemeinde zeigt romantische Komödie „Nathalie küsst“

Betzdorf. Regie führt Stefan Zimmermann, für das Bühnenbild verantwortlich zeichnet Paul Lerchbaumer. Zum Inhalt: Das Leben ...

Zweite Auswahlrunde für Straßenname in Honneroth

Altenkirchen. 28 Vorschläge wurden eingereicht, aus denen der Stadtentwicklungsausschuss nun drei Vorschläge zur Endauswahl ...

Bürgermeister und Landrat lasen an der Grundschule Etzbach

Etzbach. Insgesamt 18 Akteure fanden in diesem Jahr den Weg zum Vorlesetag nach Etzbach, worüber sich das gesamte Team der ...

Weitere Artikel


Lehrer machten ihrem Unmut Luft

Wissen. "Wir fassen uns hier an den Kopf. Einerseits beklagt die Politik schlechte Pisa-Ergebnisse, andererseits duldet ...

Scherhag: Akademie "Starterlösung"

Wissen/Kreis Altenkirchen. Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft hatten sich am Dienstagnachmittag in der Wissener ...

Mit dem Abgeordneten unterwegs

Betzdorf. Einblicke in die vielfältigen Aufgabengebiete eines Landtagsabgeordneten erhielt jetzt der Betzdorfer Fabian Bodora. ...

Umgang mit der Kettensäge gelernt

Oberlahr. Der Umgang mit Kettensägen im Einsatz bei der Feuerwehr war Thema bei der Feuerwehr in Oberlahr. Zwei Mitarbeiter ...

VdKler zog es in den warmen Süden

Altenkirchen. Eine siebentägige Reise nach Italien machten die Mitglieder des VdK Ortverbandes Altenkirchen. Der Lago Maggiore ...

Birnbacher siegten beim AH-Turnier

Birnbach. Seit 15 Jahren veranstalten drei Alt Herren Hobby-Club-Vereine im September ein Turnier mit anschließendem gemütlichem ...

Werbung