Werbung

Album


Region

Erstes Kind erhält Baum im MUTABOR-eigenen Wald

Erstes Kind erhält Baum im MUTABOR-eigenen Wald

In dieser Villa in Hamm (Sieg) leben sieben Jungs in einer MUTABOR-Wohngruppe. Fotos: MUTABOR


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 

Aktuelle Artikel aus der Region


Betzdorf: Unerlaubtes Verbrennen von Abfall

Betzdorf. Ein 58-jähriger Anwohner teilte der Polizei am Freitag, den 23. Juli, um circa 21.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung ...

Reparatur-Café in Altenkirchen findet wieder statt

Altenkirchen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können mit ihren defekten Elektrogeräten das Reparatur-Café aufsuchen ...

Reinhold Beckmann bereicherte den Kultursommer in Altenkirchen

Altenkirchen. Reinhold Beckmann ist in Altenkirchen beileibe kein Unbekannter, denn vor rund zwei Jahren gab er ein fulminantes ...

Bazar in Elkhausen findet wieder statt – nicht wie gewohnt, aber mit viel Tradition

Katzwinkel-Elkhausen. Der Erlös des Bazars wird wie immer an die von Reiner Meutsch gegründete Stiftung „Fly&Help“ gespendet, ...

Kita in Gebhardshain erhält Spende aus Maskenverkauf

Gebhardshain. Im Rahmen einer umfangreichen Spendenkampagne von insgesamt 250.000 Euro aus dem Masken-Verkauf im vergangenen ...

Helfer sollen am Samstag (24. Juli) nicht ins Katastrophengebiet Ahrweiler anreisen

Region Ahrweiler. Die Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung sei weiterhin überwältigend und ungebrochen, schreibt die Polizei ...

Weitere Artikel


Autos, Wohneigentum und mehr: Serie von Sachbeschädigungen in Betzdorf

Betzdorf. Die Polizei berichtet über eine ganze Serie von Sachbeschädigungen, die sich in den letzten Wochen (März, April) ...

Offener Brief des Zoodirektors Thiel an die Ministerpräsidentin

Neuwied. Nachstehend der Brief im Wortlaut:
"Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Malu Dreyer,
im Gesetzentwurf „eines ...

Vortragsabend: Vom Ende der Evolution und des Menschen

Quirnbach. Er spricht zum Thema, welche Bedeutung die Biodiversität für das Überleben der Menschheit hat. „Während alle vom ...

Digitales Azubi-Speeddating: Per Video-Call zum Ausbildungsplatz

Altenkirchen. Über 20 Unternehmen aus verschiedenen Branchen freuen sich über viele Bewerber, die auf der Suche nach geeigneten ...

Das DRK Erste-Hilfe-Programm startet wieder

Kreis Altenkirchen. „Immer wieder ging der Lockdown in die Verlängerung“, so Ausbildungsbeauftragter Jörg Gerharz. Der „Schulungsstau“ ...

Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld organisiert Schnelltests in sieben Orten

Altenkirchen. Seit gut einem Monat, genauer gesagt seit dem 8. März, haben alle Rheinland-Pfälzer ohne Symptome die Möglichkeit, ...

Werbung