Werbung

Album


Region

Frischluft siegt – Infektionsgefahr vor allem in Innenräumen hoch

Frischluft siegt – Infektionsgefahr vor allem in Innenräumen hoch

Symbolfoto


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


„Friends of Jesus“ aus Altenkirchen im Katastropheneinsatz und mit Mutmach-Lied

Region. Marcus Ahrend von den „Friends of Jesus“ berichtet im Gespräch mit dem AK-Kurier in beeindruckender Weise von dem, ...

IHK und HwK: Schäden im Ahrtal über halbe Milliarde Euro

Koblenz. Im Ahrtal sind rund 800 IHK-zugehörige Mitgliedsunternehmen sowie 800 HwK-Mitgliedsunternehmen vom Hochwasser betroffen. ...

Berno Neuhoff "Ein Jahr im Amt" als Bürgermeister der Verbandsgemeinde

Wissen. Nach etwa einem Jahr in Amt und Würden als Bürgermeister des Wisserlandes zieht Berno Neuhoff Resümee und blickt ...

Individualverkehr im Kreis Ahrweiler weiterhin untersagt

Ahrweiler. Der Individualverkehr in den Bereichen Dernau/Rech sowie Bad Neuenahr-Ahrweiler bleibt bis einschließlich 30. ...

Zwei Corona-Neuinfektionen im Kreis AK seit Freitag (23. Juli)

Kreis Altenkirchen. Gesamtzahl seit Pandemiebeginn Infizierten liegt nun bei 4946. Als genesen gelten 4830 Menschen. Von ...

Muslimische Ahmadiyya Jugend Betzdorf hilft in Katastrophengebieten

Region. Ahmadiyya Muslim Jamaat Betzdorf spricht öffentlich den Hinterbliebenen der Flut-Opfer ihr tiefstes Mitgefühl aus. ...

Weitere Artikel


Spanisch für den Urlaub: Neuer Online-Sprachkurs bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Auch wenn Urlaub in Spanien derzeit für viele noch eine große Sehnsucht ist, kann die coronabedingte Zeit der ...

„Wäller Gewächse": Thomas Enders, langjähriger Leiter von Airbus/EADS

Region/Obermörsbach. In Neuschlade wurde Thomas Enders als Sohn eines Schäfers und erstes von vier Kindern geboren. Schon ...

Freudenberg und Kirchen: Bürgermeisterin und Bürgermeister-Kandidat wollen Kooperation verfestigen

Kirchen/Freudenberg. Schon jetzt verbinde die Verbandsgemeinde Kirchen und Freudenweg einiges, heißt es einleitend in einer ...

Vorsicht am Telefon: Betrüger geben sich als evm-Mitarbeiter aus

Koblenz. Besonders häufig wurde nach Bank- und Zählerdaten gefragt. „Wir bitten unsere Kunden am Telefon bei Datenabfragen ...

Kinder- und Jugendarbeit in Krisenzeiten

Altenkirchen. Darüber informieren die Kreisjugendpflege Altenkirchen, die den Workshop in Kooperation mit der Fachstelle ...

So sehen Digiscouts-Projekte aus

Koblenz. Unter dem Titel „Azubis 4.0: Virtuelle Einblicke in Projekte der Digiscouts“ präsentierten die Auszubildenden den ...

Werbung