Werbung

Album


Region

"open arts" im Kunsthaus Wäldchen: "Gottseidank, die Kultur ist zurück!"

"open arts" im Kunsthaus Wäldchen: "Gottseidank, die Kultur ist zurück!"

Die Anwesenheit der drei Bürgermeister (vorne, von rechts) Bukowski (Morsbach), Gauß (Windeck) und Henrich verdeutlichte zum einen die Bedeutung des Festivals, zum anderen die Lage des Kunsthauses Wäldchen im „Drei-Kreise-Eck“. Fotos: VG Hamm (Sieg)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 

Aktuelle Artikel aus der Region


Altenkirchen: Ausschuss erzürnt über Forderung nach mehr Geld fürs „Spiegelzelt“

Altenkirchen. Das „Spiegelzelt“ ist ohne Zweifel das Leuchtturmprojekt in Sachen Kultur rund um Altenkirchen und darüber ...

"Beetschwestern" in Selbach: Wenn der Name Programm ist

Selbach. Beetschwester - damit könnte auch eine Erdbeersorte gemeint sein. Und einen gewissen Zusammenhang kann man nicht ...

Corona: Inzidenz im AK-Kreis deutlich höher als auf Landesebene

Kreis Altenkirchen. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 36938 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt ...

Erwin Rüddel lobt Special Olympics-Athleten

Berlin/Region. „Die Special Olympics in Berlin haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, was auch gehandicapte Sportler ...

SV Breitscheidt: Am 2. Juli gibt es ein Fest für Jung und Alt

Hamm-Breitscheidt. Der 1980 gegründete Sportverein konnte sein Jubiläumsfest wegen Corona-Verordnungen in den vergangenen ...

Vorschulkinder der Kita Birken-Honigsessen lassen Musik ertönen

Birken-Honigsessen. Schon Tage vorher hatten sich die Vorschulkinder der Kindertagesstätte (Kita) St. Elisabeth aus Birken-Honigsessen ...

Weitere Artikel


Heiraten in Corona-Zeiten - Was ist heutzutage während der Pandemie möglich?

Im Sommer 2020 waren kirchliche sowie standesamtliche Trauungen unter Einhalten eines Hygienekonzeptes möglich. Der Inzidenzwert ...

Freifunk soll Internetsituation in Wissen verbessern

Wissen. „Ich freue mich, dass nun auch in der Verbandsgemeinde Wissen im Bereich der Jugendarbeit verstärkt Freifunk zum ...

Krunkel: Unbekannter Täter stellt Bagger auf der Landesstraße 270 ab

Krunkel. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Bagger teilweise auf der Fahrbahn abgestellt und mit dem Baggerarm der ...

Unfall auf der B 256 bei Willroth: Junge Fahrerin prallt gegen Baum

Willroth. Die Leitstelle Montabaur löste für die freiwilligen Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen Vollalarm über Sirene ...

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

Mainz/Region. Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Essensverpackungen bergen eine unterschätzte Gefahr. ...

Corona: Inzidenz weiter im Sinkflug im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Seit Beginn der Pandemie weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen insgesamt 4876 laborbestätigte ...

Werbung