Werbung

Album


Region

Wichtige Fragen zum Stiftungsfest: "Ist Kirche systemrelevant?"

Wichtige Fragen zum Stiftungsfest: "Ist Kirche systemrelevant?"

Nikolaus Schneider gab mit seinen Gedanken zur Systemrelevanz von Kirche rund 50 zugeschalteten Interessierten aus Kirche, Kommunalpolitik, Wirtschaft und Gesellschaft viele Denkanstöße mit. (Bildschirmfoto: Stroh/KK-Altenkirchen)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Vollbrand im Turm der Kirche in Nordhofen

Nordhofen. Hilfreich könnte sich für die Feuerwehren der Umstand erweisen, dass gerade zurzeit ein mittleres Unwetter mit ...

Parkdeck Betzdorf: Junge Frau belästigt - Zeugen gesucht

Betzdorf. Am Montag, 16. Mai, kam es zwischen 13 und 13.30 Uhr auf dem Parkdeck der Ladestraße in Betzdorf zu einer verbalen ...

Horhausen: Ortsbürgermeister Thomas Schmidt zu Besuch bei Pflegeselbsthilfe

Horhausen. Die Teilnehmer berichteten dem Ortsbürgermeister von ihren Sorgen und Nöten. Thomas Schmidt bedankte sich über ...

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald

Altenkirchen/Region. Gestartet wurde am Freitagmorgen auf dem Weyerdamm in Altenkirchen. Die erste Etappe führte entlang ...

Herdorf: Zwei Pkw kollidierten bei Unfall im Kreisverkehr

Herdorf. Etwa gegen 15.10 Uhr befuhr die 19-jährige Fahrzeugführerin den Kreisverkehrsplatz in der Schneiderstraße im Stadtgebiet ...

KG Wissen: Sommer - Sonne und O-Jö-Jo am 20. August in Wissen

Wissen. Fast ein Jahr ist vergangen, dass die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. (KG) erstmals zur Sommerparty geladen ...

Weitere Artikel


„Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht…“

Hachenburg. „Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht“, so prangt es auf den auf den originellen Etiketten ...

Hering/Bätzing-Lichtenthäler drängen auf Freigabe der Wege auf dem Stegskopf

Hachenburg. Die beiden Abgeordneten haben eine schnelle Bearbeitung und eine sich daraus ergebende zügige Aufhebung der Verordnung ...

Friedewald: Turnhallen-Sanierung kann starten

Friedewald. „Durch die räumliche Nähe zu Kindergarten, Bürgerhaus und Sportplatz wird der Sport in Friedewald aufgewertet. ...

Mit dem Kauf der Altenkirchener Reitanlage geht ein Lebenstraum in Erfüllung

Altenkirchen. Die Reitanlage auf der Altenkirchener Glockenspitze gehört noch dem Zucht-, Reit- und Fahrverein (ZRFV), der ...

Diakonie-Krankenhäuser Siegen und Freudenberg: Besuche ab ersten Tag erlaubt

Siegen/Freudenberg. Zugelassen ist pro Patient täglich ein Besucher (Mindestalter 16 Jahre) für eine Stunde. Unverändert ...

Busfahrerstreik: Fahrplan-Einschränkungen bis 13. Juni

Kreis Altenkirchen. In den Tarif-Verhandlungen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Werbung