Werbung

Album


Region

Wichtige Fragen zum Stiftungsfest: "Ist Kirche systemrelevant?"

Wichtige Fragen zum Stiftungsfest: "Ist Kirche systemrelevant?"

Nikolaus Schneider gab mit seinen Gedanken zur Systemrelevanz von Kirche rund 50 zugeschalteten Interessierten aus Kirche, Kommunalpolitik, Wirtschaft und Gesellschaft viele Denkanstöße mit. (Bildschirmfoto: Stroh/KK-Altenkirchen)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Eschelbach. Die Stadt Montabaur hat die Wegeverbindung zum ICE-Park neu anlegen lassen. Die bisherige Strecke führte in einer ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Wissen. Ohne zu viel zu verraten: In Wissen laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren rund um eine Charity-Aktion, ...

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Kirchen. Der auch in der kalten Jahreszeit geöffnete Indoorpark ist das ideale Ziel für kleine wie auch größere Kinder. Entsprechend ...

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Fensdorf/Region. Am Ende des Lehrganges waren sich alle über einen gelungenen Lehrgang einig. Jeder Teilnehmer hatte am Ende ...

Wissen: Willkommenstag der "generealistischen Ausbildungspioniere" der GFO

Wissen. Tiefgehende Einblicke in die Bereiche der drei Einrichtungen der GFO in Wissen erhielten die sechs Auszubildenden ...

Weitere Artikel


„Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht…“

Hachenburg. „Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht“, so prangt es auf den auf den originellen Etiketten ...

Hering/Bätzing-Lichtenthäler drängen auf Freigabe der Wege auf dem Stegskopf

Hachenburg. Die beiden Abgeordneten haben eine schnelle Bearbeitung und eine sich daraus ergebende zügige Aufhebung der Verordnung ...

Friedewald: Turnhallen-Sanierung kann starten

Friedewald. „Durch die räumliche Nähe zu Kindergarten, Bürgerhaus und Sportplatz wird der Sport in Friedewald aufgewertet. ...

Mit dem Kauf der Altenkirchener Reitanlage geht ein Lebenstraum in Erfüllung

Altenkirchen. Die Reitanlage auf der Altenkirchener Glockenspitze gehört noch dem Zucht-, Reit- und Fahrverein (ZRFV), der ...

Diakonie-Krankenhäuser Siegen und Freudenberg: Besuche ab ersten Tag erlaubt

Siegen/Freudenberg. Zugelassen ist pro Patient täglich ein Besucher (Mindestalter 16 Jahre) für eine Stunde. Unverändert ...

Busfahrerstreik: Fahrplan-Einschränkungen bis 13. Juni

Kreis Altenkirchen. In den Tarif-Verhandlungen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Werbung