Werbung

Album


Region

113 Lebensretter kamen in Wissen zum Blutspenden

113 Lebensretter kamen in Wissen zum Blutspenden

Marvin Kölzer ließ sich zum 5. Mal einen halben Liter Blut abzapfen. Fotos: Bernhard Theis


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 

Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Saubere Sache: Grünschnittsammlung im Landkreis Altenkirchen erfreut sich großer Beliebtheit

Kreis Altenkirchen. Von der Hecke bis zum Baum - im Landkreis Altenkirchen nutzen zahlreiche Gartenbesitzer die Gelegenheit, ...

228 Absolventen der Sozialen Arbeit feiern Abschluss an der Universität Siegen

Siegen. Es ist ein bedeutendes Ereignis im akademischen Kalender der Universität Siegen: die feierliche Verabschiedung der ...

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betriebsfachwirt und Betriebswirt an der BBS Wissen

Wissen. Die Anstrengungen zahlten sich aus: Nach zwei beziehungsweise vier Jahren schlossen die Studierenden der Fachschule ...

Erfolgreiche Mediation im Verkehrsgewerbe: bedeutender Schritt in Richtung Tarifbefriedung

Region. Am 18. Juli kam es zu einer bedeutenden Entwicklung im Rahmen des Tarifkonfliktes im Personenverkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz. ...

Weitere Artikel


VR Bank beteiligt sich am digitalen Marktplatz „Wäller Markt“





Neuwied. Und genau hier setzt der Wäller Markt an. Eine eCommerce-Plattform, über die regionale Produkte oder Dienstleistungen ...

Wegefreigabe auf dem Stegskopf steht unmittelbar bevor

Region. Die SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering und Sabine Bätzing-Lichtenthäler zeigen sich erfreut über die Nachricht, ...

Der Atemweg in Weyerbusch: Kleine Rundwanderung mit Übungen für Atmung und Lunge

Weyerbusch. Tief durchatmen und die frische Luft in sich aufsaugen, das sind für viele Menschen Gründe, einen Spaziergang ...

Neue (Berufs-)Chancen für Frauen: Familie & Beruf Altenkirchen hilft

Altenkirchen. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung durch die Vereinsvorsitzende Julia Bieler, die auch gleichzeitig ...

"Bau dir deine Welt": Gebhardshainer Gewinner des Jugendwettbewerbs stehen fest

Gebhardshain. Dass dabei viele kreative Bilder entstanden sind, konnte die Ortsjury bereits im März bestaunen. In diesem ...

Das Aus für die Stadthalle Altenkirchen ist endgültig besiegelt

Altenkirchen. Jetzt ist es amtlich, die Lichter gehen fast komplett aus: Die Stadthalle Altenkirchen schließt am 31. Juli ...

Werbung