Werbung

Album


Wirtschaft

Hochwasserkatastrophe in Adenau: Autohaus Siegel in Bruchertseifen sammelte Spenden

Hochwasserkatastrophe in Adenau: Autohaus Siegel in Bruchertseifen sammelte Spenden

René Siegel, stellvertretend für das Autohaus Siegel und Doreen Brenner, stellvertretend für das Team. (Foto: Autohaus Siegel)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Warum man für jeden Anlass Kerzen schenken kann

Mit dem aufgedruckten Namen des Beschenkten wird jede Kerze zu einem höchst persönlichen Geschenk. Vor allem bei Neugeborenen ...

Nachholbedarf bei deutschen Unternehmen: Anzahl der Internetauftritte stagniert

Fast ein Drittel der deutschen Firmen immer noch ohne Internetauftritt
Wie die auf Daten des Statistischen Bundesamtes ...

Stichsäge oder Handkreissäge: Welches Werkzeug ist besser?

Bei den Dutzenden Holzprojekten, die so mancher Heimbastler bisher gemacht hat, kommt es nur sporadisch vor, dass ein Stück ...

Live Streaming von Fußball immer beliebter

Verschiedene Ligen, verschiedene Sender
Fußball Live Streaming ist längst ein Milliardengeschäft. Zu den größten ...

Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen

Oberhonnefeld-Gierend. Am 10. und 11. September veranstalten die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis ...

Kaufmannsessen in Wissen: Attraktive Städte brauchen Zauberformel

Wissen. "Wie können (Innen-)Städte attraktiver werden?" Um diese Frage ging es beim 27. Kaufmannsessen im Hotel-Restaurant ...

Weitere Artikel


Jugendfeuerwehr Katzwinkel: Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr

Katzwinkel. Unter anderem müssen "Feuer" gelöscht, Menschen gerettet oder Tiere befreit werden. Aber auch die ganz alltäglichen ...

Wissener SV glänzt am zweiten Wochenende der Ersten Bundesliga

Wissen / Weißandt-Gölzau. Die Mannschaft machte sich am Freitagmittag auf den Weg in Richtung Osten. Am Samstagmittag stand ...

Konzert-Auftakt zum Jubiläum: Schützenverein Wissen feiert "Mehr als 150 Jahre"

Wissen. Zur Freude der Verantwortlichen kamen zahlreiche Besucher. Der Schützenverein Wissen konnte als „Startschuss“ in ...

Corona-Warnstufe Kreis Altenkirchen: Einer von drei Indikatoren spürbar gestiegen

Kreis Altenkirchen. Laut dem letzten Medien-Update der Kreisverwaltung betrug die Sieben-Tages-Inzidenz am Montag, den 25. ...

Countdown: Start der „ABOM DIGITAL 2021“

Region. Über die App „Talentefinder“ können Schüler, Jugendliche und Studierende an der „ABOM DIGITAL“ teilnehmen. Eine Anmeldung ...

Martinszüge in der Verbandsgemeinde Wissen

Wisserland. Es sind der Verwaltung zufolge auch keine Kontrollen notwendig, ob jemand geimpft, genesen oder getestet ist. ...

Werbung