Werbung

Album


Region

Betzdorfer Weihnachtsdörfchen abgesagt, aber...

Betzdorfer Weihnachtsdörfchen abgesagt, aber...

2019: Das Archivfoto des Betzdorfer Weihnachtsmarkts weckt schöne Erinnerungen und heizt die Vorfreude auf 2022 an. (Foto: tt)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Raiffeisenturm Heupelzen: Ins Auge gefasstes Areal geeignet für Neubau

Heupelzen. Seit knapp zweieinhalb Jahren ploppt das Thema des Neubaus des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf verstärkt auf. ...

Beim Azubi-Speeddating in Betzdorf lernten sich Schüler und Ausbilder kennen

Betzdorf. "Es hat sich für uns gelohnt“, sagte Jens Orten, technischer Leiter von Maschinenbau Böhmer in Steinebach/Sieg. ...

Verwaltung richtet in Wissener Rathausstraße Parkzone ein

Wissen. Wie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen mitteilt, ist das Parken mit Parkscheibe für maximal eine Stunde in den ...

63 Blutspender ließen sich in Birken-Honigsessen anzapfen

Birken-Honigsessen. "Die Zahl liegt über dem langjährigen Durchschnitt bei uns, was sehr positiv ist“, sagte der für das ...

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Altenkirchener Landfrauen bauen Vogelhäuschen und Nistkästen

Oberirsen. Das Bauen und Anbringen von Nistkästen dient dem Naturschutz vor Ort. Fehlen an Gebäuden geeignete Brutnischen ...

Weitere Artikel


Impfwillig und geduldig: Riesiger Ansturm auf Impfstelle in Kirchen

Kirchen. Das Coronavirus wütet. Die Infektionswerte steigen, auch im Landkreis Altenkirchen. Das Parkdeck an der Lindenstraße ...

Corona: 734 Menschen aktuell im Kreis Altenkirchen infiziert

Kreis Altenkirchen. Insgesamt gab es im Zuge der Pandemie 107 Todesfälle im AK-Land. Aktuell ist eine Frau aus der Verbandsgemeinde ...

Leuchtende Kinderaugen beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken in Wissen

Wissen. Darauf hatten die Kleiner der Wissener Kitas "Villa Kunterbunt“ und "Lummerland“ lange hin gefiebert: Die große fast ...

IHKs in Rheinland-Pfalz sehen zügige Regierungsbildung als positives Zeichen

Region. SPD, Grüne und FDP stellen in Berlin acht Wochen nach der Bundestagswahl einen Koalitionsvertrag vor. Aus Sicht der ...

Hier kann man sich im Kreis Altenkirchen impfen lassen

Kreis Altenkirchen. Impfen, impfen, impfen – aber wo und wann? Die Kreisverwaltung rät aufgrund der steigenden Fallzahlen ...

Alte Hofeichen des Steckensteiner Hofes erstrahlten in Herbstfarben

Mittelhof. Seit dem 24. Mai 1985 sind die Eichen in Steckenstein unter der Nummer 70 in der Liste der Naturdenkmale als Alte ...

Werbung