Werbung

Album


Region

Sturmtief Ylenia: Das berichtet die Polizei Altenkirchen

Sturmtief Ylenia: Das berichtet die Polizei Altenkirchen

In der Sturmnacht waren unter anderem viele Straßen wie hier auf der L 289 zwischen Kirchseifen und Brunken/Kölbach durch umgestürzte Bäume blockiert. (Fotos: Bernhard Theis / Symbolfoto)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Wissen: Schuhsammelaktion zugunsten der Adolph-Kolping-Stiftung

Wissen. Die Kolpingfamilie Wissen ruft zum Schuh- und Handysammeln auf. Die Aktion dient der Arbeit der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. ...

Beim Weihnachtsmarkt auf der "Alm" Dauersberg herrschte Hochbetrieb

Dauersberg. Beim Besuch einer Ausstellung im Garten von Sabine Thomas in Molzhain war Schneider der Einfall gekommen. Als ...

Alle Jahre wieder: Chorgruppe Druidenstein e.V. lädt ein zum "Konzert im Advent"

Katzenbach. Die Chorgruppe bestehend aus "DruidenKids", "Jugendensemble Rejoice" und den "TonARtisten" möchte seine Zuhörer ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

Elfter "Föschber" Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom

Niederfischbach. Als Hinweis zum Weihnachtsmarkt wurde nunmehr durch die Organisatoren Rainer Kessler, Klaus-Jürgen Griese ...

Weitere Artikel


Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Großes Frühjahrskonzert kommt

Wissen. Nachdem das letzte Frühjahrskonzert digital aus alten Aufnahmen von vorherigen Konzerten zusammengeschnitten stattgefunden ...

Sturmtief Ylenia wütete auch im Kreis Altenkirchen: Feuerwehr fährt zu 80 Einsätzen

Region. Bei dem Sturm, der in der kommenden Nacht noch stärker werden soll, gab es im Kreisgebiet keine Personenschäden. ...

Einladung zum IHK-Webinar: „IT-Cloud – Infrastrukturen für den Mittelstand“

Altenkirchen/Neuwied. Die steigende Bedeutung von Daten als Produktionsfaktor verbunden mit stetig zunehmenden Abhängigkeiten ...

Siegbrücke zwischen Wallmenroth und Scheuerfeld gesperrt ab 21. Februar

Wallmenroth/Scheuerfeld. Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez am Donnerstag, den 17. Februar, mitteilt, wird die Siegbrücke ...

Altenkirchener Tennisturnier: 12 Erstrundenspiele „durchgepaukt“

Altenkirchen. Schlag auf Schlag und das in doppelter Bedeutung war das Motto am Mittwoch (16. Februar) beim neunten Tennis-Weltranglistenturnier ...

Liveticker: Das hat der Sturm im Kreis Altenkirchen angerichtet

Kreis Altenkirchen. Der Sturm in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat Schäden im AK-Land angerichtet. Das ist die aktuelle ...

Werbung