Werbung

Album


Region

Feuerwehr berichtet: So hat das Sturmtief in der VG Betzdorf-Gebhardshain getobt

Feuerwehr berichtet: So hat das Sturmtief in der VG Betzdorf-Gebhardshain getobt

Wie hier in Scheuerfeld war die Feuerwehr der VG Betzdorf-Gebhardshain die ganze Nacht im Einsatz. (Fotos: Feuerwehr VG Betzdorf-Gebhardshain)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     

Aktuelle Artikel aus der Region


Wissen: Diebstahl eines E-Bikes - 22-jährige Täterin gefasst

Wissen. Fast zeitgleich mit dem Eintreffen der Polizei meldete ein weiterer Zeuge eine Frau, welche ein Fahrrad tragend zu ...

Betzdorf: Betrunkener löst Gefahrenbremsung eines Zuges aus

Betzdorf. Vor Ort konnten die Polizeieinsatzkräfte einen 25-jährigen Mann antreffen, der sich nach Angaben von Zeugen im ...

Netzbetreiber investiert ins Stromnetz von Almersbach

Almersbach. Auch ist eine alte Turmstation abgerissen und durch eine neue Transformatorenstation ersetzt worden. Die Schwerpunkte ...

Den Fokus auf die Stärken richten: Arbeitsagentur unterstützt bei Inklusionsvorhaben

Region. Einer davon ist Florian Brendebach. Seit fast sechs Monaten arbeitet der 46-Jährige im Arbeitgeberservice. Er hat ...

Ein besonderes Konzerterlebnis: Gala der Filmmusik hautnah erleben

Siegen. Die Konzertbesucher haben also die einmalige Gelegenheit, hautnah dabei zu sein, wenn Dirigent Markus Huber, die ...

Neues Bürgergeld: Westerwälder Betroffene kamen zu Wort

Westerwald. PAuL-Standortleiterin Elisabeth Dietz-Bläsner ließ die Teilnehmenden einleitend wissen, dass sie wenig Verständnis ...

Weitere Artikel


Sturmschäden: L289 zwischen Kirchen und Brunken/Kölbach ist wieder frei

Wisserland. Dieser Straßenabschnitt wird regelmäßig von Sturmschäden heimgesucht, wie Leser Bernhard Theis berichtet. Inzwischen ...

DRK bittet um Blutspenden: Gerade über die Karnevalstage werde viel Blut benötigt

Selters. Dies führe dann traditionell zu Problemen beim Blutspendeaufkommen Da die Blutspendedienste des Deutschen Roten ...

Neue Masche: evm warnt vor Telefonbetrug

KOBLENZ. Es geht um Anrufe von Personen, die sich als Teil des kommunalen Energie- und Dienstleistungsunternehmens ausgeben, ...

Einladung zum IHK-Webinar: „IT-Cloud – Infrastrukturen für den Mittelstand“

Altenkirchen/Neuwied. Die steigende Bedeutung von Daten als Produktionsfaktor verbunden mit stetig zunehmenden Abhängigkeiten ...

Sturmtief Ylenia wütete auch im Kreis Altenkirchen: Feuerwehr fährt zu 80 Einsätzen

Region. Bei dem Sturm, der in der kommenden Nacht noch stärker werden soll, gab es im Kreisgebiet keine Personenschäden. ...

Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Großes Frühjahrskonzert kommt

Wissen. Nachdem das letzte Frühjahrskonzert digital aus alten Aufnahmen von vorherigen Konzerten zusammengeschnitten stattgefunden ...

Werbung