Werbung

Album


Kultur

Maifest in Brunken

Maifest in Brunken

Zum Maifest in Brunken musizieren die "Dicke Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen. (Foto: Verein)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Freie Bühne Neuwied zeigt "Auf der Spukburg sind die Geister los" im Kultursalon Altenkirchen

Altenkirchen. Lord Buffel ist eigentlich der gutmütige Herr der Burg. Jedoch gab es vor vielen Jahren einen Streit mit der ...

Die "Simon & Garfunkel Revival Band" tritt im Kultursalon Altenkirchen auf

Altenkirchen. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie "Scarborough Fair" oder "Bright Eyes", Klassiker wie "Mrs. Robinson", ...

"Wege zu Sander" in Weyerbusch wächst weiter mit Lesung von Hanns-Josef Ortheil

Weyerbusch. Eine erste Wanderung auf dem vom brodverein geplanten August-Sander-Weg fiel ins Wasser. Die Ausstellung im Haus ...

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Hillscheid. Ein Land, in dem Opernarien gepfiffen werden, überall Denkmäler namhafter Sänger herumstehen und die Einschaltquoten ...

Buchtipp: "Mordsknall" von Micha Krämer

Kausen/Dierdorf. Da Installateur Martin auch die Gasanschlüsse verlegt hat, gerät er in Verdacht, die Gasexplosion verursacht ...

Kirchenmusik: Sommerliches Konzert in Friesenhagen

Friesenhagen. Anne Jurzok und Helene Lischke (Violine), Regine Meller-Ghalib (Violoncello) und Dirk van Betteray an der dreimanualigen ...

Weitere Artikel


In fünf Jahren Schäden in rheinland-pfälzischen Wäldern ums 30-fache gestiegen

Westerwaldkreis. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Koblenz-Bad Kreuznach aufmerksam – und fordert deutlich ...

Für Flüchtlings-Café Kiew in Wissen: St. Antonius-Krankenhaus verkauft Crêpes

Wissen. Viele Kollegen, Besucher und Patienten freuten sich über dieses leckere Angebot und haben die Aktion tatkräftig, ...

"Klosterhistory" in Marienthal: Was ist bekannt über die Germanen im Westerwald?

Seelbach. Gerade im nördlichen Rheinland-Pfalz sei man stolz auf das Weltkulturerbe "Obergermanischer Limes". Auch touristisch ...

Reuber (CDU) zu Ortsumgehungen B8 in Weyerbusch: "Verkehrsproblem liegt in Uckerath"

Weyerbusch. Im zweiten Anlauf klappte es. Nachdem coronabedingt der erste Besuchstermin von Matthias Reuber bei der Bürgerinitiative ...

Freudentränen: Überraschung für Königspaar des SV Leuzbach-Bergenhausen

Region. Trotz der kurzfristigen Einladung sagten über 40 Personen ihr Kommen zu. Als das Königspaar dann unter Marschklängen ...

Team der Kita-Waldgruppe Wisserland komplett

Wissen/Katzwinkel-Elkhausen. Die Vorfreude auf den großen Tag im Juni steigt. Dann nämlich soll die zweite Waldgruppe im ...

Werbung