Werbung

Album


Region

Für Flüchtlings-Café Kiew in Wissen: St. Antonius-Krankenhaus verkauft Crêpes

Für Flüchtlings-Café Kiew in Wissen: St. Antonius-Krankenhaus verkauft Crêpes

Von links: Christian Krah (Vorsitzender Mitarbeitervertretung), Mike Dörnbach ( Haus und Pflegedirektor ), Kinga Schlechtriemen (Kassenprüfer/Beisitzerin Mitarbeitervertretung), Berno Neuhoff (Bürgermeister). (Foto: Verwaltung)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


DRK-Kreisverband Altenkirchen vergibt Gewinne eines Preisausschreibens

Altenkirchen. Die Frage des Preisausschreibens bezog sich auf den Menüservice des Roten Kreuzes: Wie viele Menschen erhalten ...

Veranstaltungsreihe "Wissen liest" feierte Premiere

Wissen. Daniela Dröscher ist 1977 in München geboren und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt ...

Stärkung für die Standorte: Über 3 Millionen Euro Krankenhausförderung für Westerwälder Kliniken

Westerwaldkreis. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: "Happy mit Konfetti“ am Rosenmontag

Birken-Honigsessen. In diesem Jahr kann der traditionelle Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte St. Elisabeth (Kita) auf ...

Zum Weltkrebstag: Lungenkrebsdiagnosen steigen - Tabakprävention besonders wichtig

Region. Warum Rauchen gerade in jungen Jahren schädlich ist und wieso bei der Prävention dringend Handlungsbedarf besteht, ...

Weitere Artikel


"Klosterhistory" in Marienthal: Was ist bekannt über die Germanen im Westerwald?

Seelbach. Gerade im nördlichen Rheinland-Pfalz sei man stolz auf das Weltkulturerbe "Obergermanischer Limes". Auch touristisch ...

Verkehrsunfall auf der B 8 zwischen Hasselbach und Rettersen: Zwei Verletzte

Hasselbach. Die erste Meldung für die freiwilligen Feuerwehren lautete Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Vor Ort stellte ...

Natursteig Sieg: Etappe 14 vorübergehend umgeleitet wegen Forstarbeiten

Region. Die Umleitung wird erforderlich wegen Forstarbeiten. Das geht aus einem Schreiben der Touristik-Stabsstelle der Kirchener ...

In fünf Jahren Schäden in rheinland-pfälzischen Wäldern ums 30-fache gestiegen

Westerwaldkreis. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Koblenz-Bad Kreuznach aufmerksam – und fordert deutlich ...

Maifest in Brunken

Selbach-Brunken. In den letzten beiden Jahren musste das überregional bekannte Maifest des Musikvereins Brunken leider ausfallen. ...

Reuber (CDU) zu Ortsumgehungen B8 in Weyerbusch: "Verkehrsproblem liegt in Uckerath"

Weyerbusch. Im zweiten Anlauf klappte es. Nachdem coronabedingt der erste Besuchstermin von Matthias Reuber bei der Bürgerinitiative ...

Werbung