Werbung

Album


Region

Schändung des Bergkreuzes wühlt Wallmenroth auf

Schändung des Bergkreuzes wühlt Wallmenroth auf

Die Christusfigur aus Steinzeug/Kunststoffgemisch wurde mit einem schweren Gegenstand stark beschädigt. (Foto: Gemeinde)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       

Aktuelle Artikel aus der Region


Altenkirchens City-Manager Prieß zu Leerständen: Schwarzmalerei bringt uns nicht weiter

Altenkirchen. Ein Spaziergang durch Altenkirchens Innenstadt, also den Bereich, wo sich der inhabergeführte Einzelhandel ...

Hospziverein Altenkirchen begrüßt neue Mitarbeiterinnen

Altenkirchen. Viele ehrenamtliche Mitarbeiter folgten Mitte Januar der Einladung des Hospizverein Altenkirchen, gemeinsam ...

Ingenieur werden - Uni Siegen stellt sich angehenden Abiturienten aus dem AK-Land vor

Betzdorf/Kirchen. Für einen Ingenieur ist ein Glas niemals halb voll oder halb leer. Stattdessen fragt er sich: "Warum ist ...

Gebäudebrand in Kirchen: Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz

Kirchen. Flammenschein und eine starke Verrauchung konnten von den ersten eintreffenden Kräften festgestellt werden. Die ...

Naturschutzinitiative fordert: Feuchtgebiete schützen! Ohne Wasser keine Leben!

Region. Bis heute seien weltweit fast 90 Prozent der artenreichen Feuchtgebiete mit hohem ökologischem Wert verloren gegangen. ...

Diebstahl von Fallrohren an der Trauerhalle in Kircheib

Kircheib. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02681/9460 bei der ...

Weitere Artikel


Was war zuerst da: Ostern oder das angemalte Ei?

Region. Für viele gehört das Färben der Ostereier noch zu einem festen Bestandteil des Osterfests. Das Verstecken und Suchen ...

Westerwald/Limburg: Ikke Hüftgold holt 750 Ukraine-Flüchtlinge ins Nassauer Land

Region. Die Hilfsbereitschaft der Menschen in der Region für Geflüchtete aus der Ukraine ist enorm. Viele haben Mütter und ...

Westerwald-Tipp: Der Aussichtspunkt "Spitze Ley" bei Stein-Wingert

Stein-Wingert. Die "Spitze Ley" (265 Meter Höhe) befindet oberhalb von Stein-Wingert in der Kroppacher Schweiz und ist leicht ...

Kirchen: Maskenverweigerer legt sich in Zug mit Polizisten an

Kirchen. Dieser Maskenverweigerer zeigte sich nicht nur uneinsichtig. Was war passiert? Am Donnerstag, den 14. April, wandte ...

Was tun gegen stinkende Schuhe?

Diese ambitionierten Aktivitäten könnten jedoch schnell gewisse Unannehmlichkeiten hervorrufen, denn wo geschwitzt wird, ...

Altenkirchen und Horhausen: Unbekannte Diebe hatten es auf Autos abgesehen

Region. Unbekannte Diebe hatten es in jüngster Vergangenheit gleich auf mehrere Autos in Altenkirchen oder Horhausen abgesehen. ...

Werbung