Werbung

Album


Region

Deshalb kann Kausen dieser Ruheständler-Gruppe dankbar sein

Deshalb kann Kausen dieser Ruheständler-Gruppe dankbar sein

Die 13 Kausener Männer haben sich zwar den Namen Ruheständler-Gruppe gegeben, aber "Ruhe" bringt man mit ihnen nicht in Verbindung angesichts ihrer Leistungen. (Foto: privat)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Raiffeisenturm Heupelzen: Ins Auge gefasstes Areal geeignet für Neubau

Heupelzen. Seit knapp zweieinhalb Jahren ploppt das Thema des Neubaus des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf verstärkt auf. ...

Beim Azubi-Speeddating in Betzdorf lernten sich Schüler und Ausbilder kennen

Betzdorf. "Es hat sich für uns gelohnt“, sagte Jens Orten, technischer Leiter von Maschinenbau Böhmer in Steinebach/Sieg. ...

Verwaltung richtet in Wissener Rathausstraße Parkzone ein

Wissen. Wie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen mitteilt, ist das Parken mit Parkscheibe für maximal eine Stunde in den ...

63 Blutspender ließen sich in Birken-Honigsessen anzapfen

Birken-Honigsessen. "Die Zahl liegt über dem langjährigen Durchschnitt bei uns, was sehr positiv ist“, sagte der für das ...

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Altenkirchener Landfrauen bauen Vogelhäuschen und Nistkästen

Oberirsen. Das Bauen und Anbringen von Nistkästen dient dem Naturschutz vor Ort. Fehlen an Gebäuden geeignete Brutnischen ...

Weitere Artikel


Toller Saisonabschluss der FII der JSG Wisserland und Vorstellung der neuen Trainer

Wissen-Schönstein. Eren und Furkan Cifci haben als Trainer im vergangenen Jahr die Mannschaft geführt und weiter vorangebracht. ...

Wolf-Situation im Westerwald: Gespaltene Meinungen – Geht Gefahr von ihm aus?

Region. Das Thema "Wolf" spaltet die Bevölkerung derzeit wie kaum ein anderes. Besonders hier im Westerwald ist die Lage ...

"Abenteuer Heimat": Zu Gast bei Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Hamm


Altenkirchen/Hamm. Daher bieten die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen und der Westerwald Touristik-Service in diesem ...

Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen verabschiedet Absolvierende

Kreis Altenkirchen. Neun von ihnen haben in diesem Sommer ihre Ausbildung abgeschlossen. Zur Gratulation hatte der Geschäftsführer ...

Duales Studium: Startschuss für fünf Nachwuchskräfte bei der Kreisverwaltung

Altenkirchen. Für die fünf Nachwuchskräfte der Verwaltung stehen nun im Wechsel Ausbildungsphasen in den Abteilungen der ...

Horhausen: "Häusliche Pflege: Ziemlich miese Prognose"

Region. Die Gruppenstunden finden monatlich am zweiten Mittwoch ab 14.30 im Kaplan Dasbach Haus in Horhausen statt. Betroffene, ...

Werbung