Werbung

Album


Region

Agentur für Arbeit: Keine rosigen Zeiten am Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit: Keine rosigen Zeiten am Arbeitsmarkt

(Symbolbild: woti)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Altenkirchen. Die Zukunftswerkstatt ist aktuell ein wichtiger Bestandteil im Leben von 20 Teilnehmern, deren Alter zwischen ...

Auch das zweite Young- und Oldtimer Treffen des MSC Altenkirchen wurde ein Erfolg

Altenkirchen. Freunde der robusten Technik vergangener Zeiten konnten bei dem Treffen viele ältere Fahrzeuge bestaunen. Alle ...

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Betzdorf. Ein Hase konnte Francis Cerny bremsen, sonst niemand. Nachdem die Radsportlerin des RSC Betzdorf am Vortag wegen ...

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Altenkirchen. Der Schamanismus beinhaltet nicht nur Techniken, sondern ist vor allem eine Form der Lebenshaltung. Alles ist ...

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Weitere Artikel


Winterzauber in Altenkirchen begann mit Eiskunstlauf und Après Ski Party

Altenkirchen. Maya Jost, Eiskunstläuferin vom Neuwieder Eissport Club, zeigte den Anwesenden, was auf der Kunststoffbahn ...

Buchtipp: „Sexfallen und Killerpflanzen“ von Rainer Nahrendorf

Dierdorf. Die wegen ihrer Schönheit verehrten Orchideen sind Trickbetrügerinnen, die mit der Farbe und Form ihrer Blüten ...

Mitarbeitende der Werkstatt für beeinträchtigte Menschen Flammersfeld spenden für Ukraine

Flammersfeld. Am Freitag (2. Dezember) war es nun so weit: der Spendenbetrag in Höhe von 1.000 Euro konnte dem stellvertretenden ...

Weihnachtsklänge über Herdorf

Herdorf. Es waren wirklich besondere Erlebnisse in außergewöhnlichen Zeiten: Die Weihnachtskonzerte des Duos "Zweifach“ hoch ...

Haushaltsplanung in Wissen: Leben im Eigenheim wird teurer

Wissen. Wenn der Stadtrat Mitte Dezember der nach langer Diskussion einstimmigen Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses ...

Blühflächen starteten vor Winterruhe nochmals durch

Hilgenroth/Kreisgebiet. Erstaunlicherweise "berappelten" sich jedoch viele Blühflächen durch die Niederschläge und die vergleichsweise ...

Werbung