Werbung

Album


Region

Westerwälder Naturerlebnisse 2023 vorgestellt: Jede Menge Natur und Umwelt

Westerwälder Naturerlebnisse 2023 vorgestellt: Jede Menge Natur und Umwelt

Die Drei Westerwälder Landräte präsentieren die neuen "Westerwälder Naturerlebnisse 2023" und bedanken sich bei den Kolleginnen der Kreisverwaltungen, die, wie in den vergangenen Jahren, für die Zusammenstellung der vielfältigen Angebote verantwortlich sind. (Foto: Wolfgang Tischler)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Betzdorf und Daaden

Betzdorf/Daaden. Die Beamten der Polizei Betzdorf hatten am Montagabend gleich mehrere Treffer: Sie kontrollierten insgesamt ...

Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz verklagt die Deutsche Glasfaser wegen Verstößen gegen das Telekommunikationsgesetz ...

Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Region. Rotweinsauce enthält Wein und Rumkugeln Rum, das ist naheliegend. Aber wer erwartet Alkohol in Fertigsuppen, Grillsaucen ...

Weitere Artikel


Ortsverband "Bündnis 90/Die Grünen" Hamm/Wissen trifft sich am 5. April

Wissen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet wieder in der Gaststätte "Alte Post" in Wissen statt. Hierzu sind ...

Kreisausschuss: 49-Euro-Tickets für Schüler werden am 1. Mai eingeführt

Altenkirchen. Mit heißer Nadel gestrickt ohne weiterführende Gedanken zu verschwenden: Was in dieser Republik inzwischen ...

Sanierung der K 107 zwischen dem Abzweig L 288 und Dauersberg

Steineroth. Durch die vermehrte verkehrliche Nutzung der K 107 zwischen dem Abzweig L 288 und Elben sind bereits nach wenigen ...

Etzbach: Gegenstand auf fahrenden Pkw geworfen - Zeugen gesucht

Etzbach. Die Heckscheibe wurde durch den Steinwurf komplett zerstört. Der Fahrer blieb unverletzt. Er konnte noch unmittelbar ...

Kopernikus-Gymnasium Wissen: "Achtung Auto" macht fit für den Straßenverkehr

Wissen. "Ich habe gemerkt, dass es nicht so schlau ist, mit Kopfhörern im Straßenverkehr unterwegs zu sein", stellt eine ...

Computer- und Handyhilfe im IT-Café

Betzdorf. Ein entsprechendes Gerät ist heute schnell gekauft. Oftmals ergeben sich aber für den Verbraucher bei der Inbetriebnahme, ...

Werbung