Werbung

Album


Region

Drei neu Hochbeete für das Wisserland - EAM fördert gesundes Gärtnern

Drei neu Hochbeete für das Wisserland - EAM fördert gesundes Gärtnern

Während der Übergabe des Hochbeetes in der Kita St. Elisabeth. Von rechts: Ulrich Marciniak, Andrea Gabriel (Verwaltung), Johannes Rudolph, Kita Leiterin Susanne Gockel zusammen mit dem Team der Lebenshilfe und den Kindern. (Fotos: Verwaltung)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       

Aktuelle Artikel aus der Region


Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

13. Stadtpokalschießen des Wissener Schützenvereins

Wissen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt auf eine moderne elektronische Anlage. Die Teilnehmer absolvieren ...

Michelbach: Unbekannter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall und flieht - Zeugen gesucht

Michelbach. Zwischen Samstag und Sonntag kam es auf dem Verbindungsweg zwischen Gieleroth und dem Michelbacher Ortsteil Widderstein ...

Musikalischer Seniorennachmittag im Mehrgenerationentreff der Stadt Kirchen

Kirchen. Diesmal soll in fröhlicher Runde gemeinsam bei Kaffee und Kuchen der Mai begrüßt werden. Los geht es am 29. April ...

Weitere Artikel


Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel lädt ein zum Vogelschießen und Schützenfest

Elkhausen/Katzwinkel. Am Donnerstag, 18. Mai ab 14 Uhr, findet das traditionelle Vogelschießen des Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel ...

Westerwälder Akteure tauschten sich über touristische Entwicklung der Region aus

Kreis Altenkirchen. Maja Büttner, die im vergangenen Jahr die Führung des Westerwald Touristik-Service übernommen hat, und ...

Startschuss für umfangreiche Sanierung der Realschule plus in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Nachdem die Arbeiten an der IGS Horhausen in wenigen Monaten beendet sein werden, nimmt der Landkreis ...

Bis an den Marother Waldsee - Geführte E-Bike-Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke führt von Hachenburg über Steinebach an der Wied zunächst in Richtung Mündersbach, bevor es über ...

Zeittraining kostet Tom Kalender erfolgreiches Wochenende Magny Cours

Hamm. "Ich habe in den letzten Wochen viel auf dieses Wochenende hingearbeitet. In Nogaro hatten wir vor dem Rennen bereits ...

Tradition und Highlights beim Leuzbacher Schützenfest zu Pfingsten 2023

Altenkirchen. Die Neuerungen, welche der Verein - teilweise notgedrungen - durchführen musste, sind allesamt voll eingeschlagen. ...

Werbung