Werbung

Album


Region

Sanierung der Erlenstraße in Katzwinkel: Lückenschluss fast fertig

Sanierung der Erlenstraße in Katzwinkel: Lückenschluss fast fertig

Mit leichter Verzögerung werden die Sanierungsarbeiten der Erlenstraße fertig werden. (Fotos: Ortsgemeinde)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   

Aktuelle Artikel aus der Region


Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Jugendliche zeigen Engagement: VG Wissen belohnt Ideen zum Klimaschutz

Wissen. Der Wettbewerb wurde mit Beschluss des VG-Rates schon im Dezember 2021 gestartet, allerdings konnte die Jury durch ...

Open-Air-Konzert am Kunsthaus Wäldchen in Forst: Kölsch Rock Band Kasalla begeistert Fans

Forst. Die Band um Sänger Bastian Campmann war vor zwei Jahren schon einmal Gast im Kunsthaus in der Region. Das "Kunsthaus ...

Weitere Artikel


Nostalgiefahrt der Nachbarschaftshilfe mit Schaufelraddampfer war ein voller Erfolg

Altenkirchen-Flammersfeld. Als das Schiff 1913 in Dienst gestellt wurde, hätte sich wohl niemand träumen lassen, dass das ...

Altenkirchen: Verkehrskontrolle mit Betäubungsmittelfund

Altenkirchen. Neben den aufgefundenen Betäubungsmitteln konnte festgestellt werden, dass keiner der Personen über eine gültige ...

Wertschätzung für Landwirte: Westerwald-Brauerei schneidet "Hachenburger"-Schriftzug in Feld

Hachenburg. Dies sind zum einen regional einkaufende Partnermälzereien, seit 2022 gibt es auch Direktverträge mit Landwirten ...

Rotes Kreuz verabschiedet drei Übunsgleiterinnen aus dem Gymnastikbereich

Altenkirchen. Für ihre langjährige Treue und Engagement bedankte sich der DRK-Kreisverband Altenkirchen ganz herzlich. "Bewegung ...

Kapellenfest in Güllesheim: Kirchen sind Orte der Begegnung und des Austauschs

Güllesheim. Nach dem Gottesdienst begrüßte Peter Humberg die zahlreichen Gäste und insbesondere Landrat Dr. Peter Enders. ...

Im Doppelpack: "Abenteuer Heimat" in Wissen und Friedewald

Wissen. Wissen gilt gemeinhin als Zentrum des Kreises Altenkirchen, liegt an den nördlichen Ausläufern des Westerwaldes und ...

Werbung