Werbung

Album


Region

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen: Hydranten müssen schnee- und eisfrei sein

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen: Hydranten müssen schnee- und eisfrei sein

Symbolbild (Foto: Pixabay)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   

Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Altenkirchen. Die Zukunftswerkstatt ist aktuell ein wichtiger Bestandteil im Leben von 20 Teilnehmern, deren Alter zwischen ...

Auch das zweite Young- und Oldtimer Treffen des MSC Altenkirchen wurde ein Erfolg

Altenkirchen. Freunde der robusten Technik vergangener Zeiten konnten bei dem Treffen viele ältere Fahrzeuge bestaunen. Alle ...

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Betzdorf. Ein Hase konnte Francis Cerny bremsen, sonst niemand. Nachdem die Radsportlerin des RSC Betzdorf am Vortag wegen ...

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Altenkirchen. Der Schamanismus beinhaltet nicht nur Techniken, sondern ist vor allem eine Form der Lebenshaltung. Alles ist ...

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall in Mammelzen: 24-Jährige leicht verletzt

Mammelzen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Siegener Straße in Mammelzen, bei ...

"Sternstunde der Welt": Werner Hoffmann präsentiert Weihnachtsprogramm in Daaden und Weitefeld

Daaden/Weitefeld. Rund 70 Sänger haben sich aus verschiedenen Orten und Gemeinden im hohen Westerwald zusammengefunden. Die ...

Landeskirche eröffnet Spendenaktion für "Brot für die Welt" im Westerwald

Weyerbusch. "Hunger ist kein Zufall, kein Schicksal, keine eigene Schuld. Hunger ist eine Waffe, ist Unrecht, ist himmelschreiende ...

Reparatur-Café in Wissen öffnet nochmal vor Weihnachten

Wissen. Wer ein defektes Elektro-Gerät oder ähnliches hat, kann gerne vorbeikommen und es zur möglichen Reparatur mitbringen. ...

Tanzcorps der KG Wissen feiern Erfolge bei Deutschen Meisterschaften

Wissen. Die Minis und Junioren des Tanzcorps der Wissener Karnevalsgesellschaft machten sich am Samstag (". Dezember) frühmorgens ...

Drei Verletzte bei Unfall auf Frankfurter Straße (B8) in Weyerbusch: Sperrung sorgte für Verkehrsbehinderung

Weyerbusch. Der 22-jährige Fahrer eines Pkw übersah nach Angaben der Polizei beim Verlassen des Parkplatzes ein aus Richtung ...

Werbung