Werbung

Album


Region

Eine Ära geht zuende: Gaststätte Zur Alten Kapelle in Birken übergeben

Eine Ära geht zuende: Gaststätte Zur Alten Kapelle in Birken übergeben

von links: Elke und Thomas Becher übergeben nach 38 Jahren symbolisch den Kochlöffel an ihre Nachfolger und neue Eigentümer Küchenmeister und Koch Ralf Müller und Alina Holzenthal. (Foto: Berno Neuhoff)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 

Aktuelle Artikel aus der Region


Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

Vollsperrung der "Konrad-Adenauer-Straße" in Niederfischbach am 24. Juni 2024

Niederfischbach. Die Firma Dr. Fink-Stauf wird, im Rahmen der bereits laufenden Baumaßnahmen in Niederfischbach, zwei zusätzliche ...

Weyerbusch: Alkoholisierter Fahrer ignoriert Polizeikontrolle und muss Führerschein abgeben

Weyerbusch. In der "Frankfurter Straße" in Weyerbusch versuchte eine Streifenwagenbesatzung gegen 0.50 Uhr einen Fahrzeugführer ...

17,2 Millionen Euro Fördermittel für Altenkirchen: ISB setzt Zeichen für Wirtschaft und Wohnraum

Kreis Altenkirchen. Die ISB hat im vergangenen Jahr 2023 im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz eine beachtliche Summe von ...

Weitere Artikel


Unbekannte Täter entwenden Verkehrszeichen in Mammelzen

Mammelzen. Am Sonntag, 31. März, stellte die Polizei einen Diebstahl von Verkehrszeichen in der Gemarkung Mammelzen fest. ...

E-Scooter-Fahrer verursacht Unfall in Altenkirchen: Mangelnde Versicherung entdeckt

Altenkirchen. In der Quengelstraße in Altenkirchen kam es zu einem unglücklichen Zwischenfall mit einem E-Scooter und einem ...

Notwendige Fällung der Paffrather Eiche - Eine schwere Entscheidung der Naturschutzbehörde

Wissen. Die Paffrather Eiche ist Teil eines Naturdenkmals bestehend aus drei Eichen, wobei sie als größte und prägendste ...

"Trio Glissando Stuttgart" ist am 6. April in Birnbach zu Gast

Birnbach. Die außergewöhnliche Zusammenstellung des Trios macht den besonderen Reiz des Konzertes aus: der goldenen Harfe ...

Innovationen im Wald in Wissen und was der Förster damit zu tun hat

Wissen. Förster Wolfgang Herrig führte an einem eigens aufgestellten Infopavillion in die Thematik des Klimawandels mit all ...

Musikalische Lesung mit Autor und Liedermacher Jürgen Linke im Buchladen Wissen

Wissen. Jürgen Linke stammt aus Wissen. Während in "Wölfjen und ich" Kindheitserinnerungen zum Leben erweckt werden, handelt ...

Werbung