Werbung

Album


Kultur

Zuschuss für Jugend-Kulturbüro


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kultur


WW-Lit in Neitersen: "Wie Findus zu Petterson kam"

Rettersen. Seinen Namen verdankt er schlicht und einfach einer Erbsensorte.
„Findus“ heißt nämlich die Firma, deren Paket ...

Basaltabbau einst großer Wirtschaftsfaktor im Raum Kausen, Elkenroth und Weitefeld

Kausen. Wie in jedem Jahr hatte der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide zu einer Wanderung mit Informationen ...

Kirchener Heimatverein: Trotz besonderer Herausforderungen aktiv gewesen

Kirchen. Zur völlig ungewohnten Jahreszeit und an ungewohntem Ort fand in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung des Kirchener ...

Frechblech gab Kirchenkonzerte in Neunkirchen und Ransbach-Baumbach

Neunkirchen/Ransbach-Baumbach. Fröhliche Gäste und sommerlich-flotte Musik in zwei charmanten Wäller Kirchen: Wieder einmal ...

Nach langen Vorbereitungen: Oktoberfest bei Muli in Oberwambach findet statt

Oberwambach. Vom 8. bis 10. Oktober wird bei Michael „Muli“ Müller in Oberwambach gefeiert. „Die geltenden Regeln geben uns ...

Urban Priol las der Politik die Leviten

Horhausen. Mit verständlichem Stolz begrüßte Rita Dominack-Rumpf, die Vorsitzende der Kultur AG in Horhausen, das Publikum ...

Weitere Artikel


Aus einer Vision wird Wirklichkeit

Wissen. Was lange währt, wird endlich gut. Kaum auf ein and eres Projekt weit und breit dürfte dieses geflügelte Wort so ...

Einbruchsserie ist aufgeklärt

Einbruchsserie geklärt:

Betzdorf. Nach wochenlangen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Koblenz und der Kriminalinspektion ...

Kinder besuchten die Feuerwehr

Wissen. "Feuerwehr - bei uns wird es brenzlig" - unter diesem Motto nahmen acht "kleine Feuerwehrmänner/-frauen" aus ...

465 Tauben im Teufelsbruch erlegt

Altenkirchen. Von Strecken und Hegezielen berichtete der stellvertretende Kreisjagdmeister Franz Kick der Versammlung der ...

Jägerausbildung weiter ein Jahr

Altenkirchen. In der Kreisgruppe Altenkirchen des Landesjagdverbandes herrscht Klarheit über die künftige Ausbildung des ...

Wehner unterstützt Milchbauern

Mainz/Kreis Altenkirchen. Thorsten Wehner, Milchexperte der SPD-Landtagsfraktion und Mitglied im Landwirtschaftsausschuss ...

Werbung